Willkommen, Gast

P100 Kurbelgehäuseentlüftung
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: P100 Kurbelgehäuseentlüftung

P100 Kurbelgehäuseentlüftung 06 Jan 2018 13:20 #25197

Hallo an alle P100 Spezis
Ich habe hier einen Entlüftungsdeckel Rohling, den ich verbauen will. Den Ausgang zu bohren und das Rohr ein zu fügen ist kein Problem. Aber wie sieht die Innenseite zum Motor original aus? Dazu die Dichtung.
Bei der Isabella und 2400er Entlüftung ist da schon Aufwand getrieben worden. Ein Einsteckrohr mit Halbmondblechen und Ölrücklaufbohrung wie ein Schalldämpfergehäuse. Wer kann davon Bilder zeigen?
Danke.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



habre
Letzte Änderung: 06 Jan 2018 14:47 von borgideluxe.

Aw: P100 Kurbelgehäuseentlüftung 06 Jan 2018 15:45 #25200

  • BORGI
  • OFFLINE
  • Beiträge: 107
Moin,

ich würde den Deckel nicht ändern, die Oeldämpfe über die Ventilhaube in den Luftfilter leiten.

Grüße
borgi

Aw: P100 Kurbelgehäuseentlüftung 06 Jan 2018 17:33 #25203

Hallo Borgi.
Interessanterweise hatte die 2. Ausführung des O301L(1800Benzin) die oberen Entlüftungen der kleinen Deckel ersetzt durch einen Schlauch vom rechten Einstelldeckel zum Luftfilter, allerdings mit einer voll Korkdichtung nur mit 2 kleinen Bohrungen seitlich. Trotzdem hatte das Stößelgehäuse einen Blechdeckel mit Luftfilter. Siehe Bild von Volker W.
Bei meinem Motor will ich die erste Ausführung realisieren, da ich keine Hanomag Deckel verwenden will.
Die erste Ausführung hatte die original Borgward Ventildeckel Lüfterchen und seitlich die vom P 100 verbaut. Der gezeigte Aludeckel stammt von einem ganz frühen d301, da hat man unbearbeitete P 100 Deckel verwendet. Von der Optik ist diese Version näher an der Isabella.
Gruß
Habre
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.24 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB