Willkommen, Gast

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: 2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 29 Apr 2016 18:14 #18088

Hallo Uwe, bei mir klappts morgen auch nicht. Ich muß noch am LKW schrauben, damit er bis Bremen fertig wird. Wäre gerne ein Stück Richtung Bayreuth mitgefahren. Trotzdem viel Glück und Gute Fahrt. Wir sehen uns in Bremen.
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn
Folgende Benutzer bedankten sich: betty, Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 29 Apr 2016 21:41 #18095

Heute am Freitag haben wir Borgward Freunde Stuttgart uns vor dem NSU Museum in Neckarsulm getroffen, um Uwe und Sabine
mit unseren Fahrzeuge zu empfangen......die Überraschung ist uns gelungen.
Bei bestem Wetter kamen die beiden in Neckarsulm an. Gemeinsam haben wir das NSU Museum besichtigt.
Dann mussten wir uns verabschieden, die beiden haben noch einige Kilometer vor sich........
Die Museums Leitung hat uns freundlich empfangen und unser Vorhaben unterstützt, vielen Dank.
Ich wünsche weiterhin eine pannenfreie Fahrt, und freue mich auf ein Wiedersehen in Bremen.
Michael
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Anhang C:\fakepath\20160429_101859.jpg nicht gefunden



Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


[attachment:3]C:\fakepath\20160429_102907.jpg[/attachment]
Letzte Änderung: 29 Apr 2016 22:02 von michael.seitz1967@gmail.com.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 29 Apr 2016 23:53 #18100

Hier ein Hallo aktuell von unserem 2. Fahrtag:

Bei strahlendem Sonnenschein losgefahren, wurden wir an der Tankstelle in Neckargemünd von Roland Haas herzlich empfangen. Nach einem Austausch über unsere Fahrzeuge sind wir gemeinsam die wunderschöne Neckarstrecke, Schleife für Schleife, zum NSU-Museum nach Neckarsulm gefahren.

Hier sind wir ganz herzlich von der Stuttgarter Borgward-Szene empfangen worden.
Michael Seitz hatte viele Fahrzeuge und ihre Besitzer mobilisiert, selbst 150 km Anreise waren da kein Hindernis!

Dank Michaels unermüdlichem Einsatz war der Parkplatz für Borgward reserviert und durch den aufgehängten Borgward-Banner nicht zu übersehen.

Es ergaben sich informative Benzingespräche, neue Kontakte wurden geknüpft, für Bremen und andere Treffen, wurde sich verabredet.

Die Museumsleitung war so begeistert, daß Fotos für das Museum und die örtliche Presse gemacht wurden.

Ein außergewöhnlich beeindruckendes und liebevoll eingerichtetes Museum haben wir angetroffen. Auf Grund unseres Zeitplanes konnten wir nicht alles sehen und werden noch mal wiederkehren.

Ein bischen wehmütig nahmen wir Abschied, als Trost begleitete uns der Lloyd 600 mit Gisi Exel, durch das Murrtal.

Bei Ankunft in Bergkirchen winkte uns Willi Heindel auf den von Ihm "freigehaltenen" Parkplatz direkt neben seinen Alexander TS.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Für die Streckenbegleitungen, "Stelldichein" am Straßenrand und Empfang sagen wir ganz herzlich Dankeschön, Uwe und Sabine.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 30 Apr 2016 00:32 von borgideluxe.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 30 Apr 2016 13:45 #18115

Chapò Hut ab,gute Fahrt

Angela und Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 30 Apr 2016 18:06 #18119

  • betty
  • OFFLINE
  • die Frau von dem Wirren
  • Beiträge: 333
und wir schließen uns gleich an... freu!!!

Betty und Stephan
Mag alte und schöne sachen!

Mir würde ja noch ein Pionier ganz gut stehen....
Folgende Benutzer bedankten sich: Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 30 Apr 2016 19:16 #18121

hat viel Spaß gemacht mit euch heute in München!
ich wünsche noch eine interessante schöne Fahrt nach Bremen
passt auf euch auf

liebe Grüße
Willi


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, Gu61H, Gerald_Thomas, betty, Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 30 Apr 2016 23:15 #18129

Unser 3. Fahrtag bei herrlichstem Kaiserwetter, begann unter netter Begleitung von Willi, Eugen und Hannah, in ihrem TS.
Auf Schleichwegen sind wir über Dachau zur Lerchenauer Straße nach München zum Olympiazentrum gefahren. Der Olympia-Park und die BMW-World vis-a-vis, boten für eine Stunde den Foto Halt für München. Wir erregten dort mit unseren Fahrzeugen Bewunderung und Aufmerksamkeit.

Das Superwetter hielt den ganzen Tag über an. Kurz vor Beilngries winkten uns Michael und Reiner Schmid mit ihrem Alexander am Straßenrand zu. Nach einem Austausch fuhren wir gemeinsam zum Treffpunkt "Parkplatz Innenstadt". Dort gab es Borgward-Latein. Vater und Sohn sind stolze Restaurierer ihres von Walter Röhrl handsignierten Fahrzeuges. Eine spannende Geschichte aus Regensburg erzählt den Aufwuchs jenen Renn- und Rallyefahrers im Zusammenhang mit Walter Röhrl und LLOYD !!!
Nach den überaus interessanten Erzählungen begleiteten sie uns bis Lautershofen.

Bei unserer Ankunft in Bad Berneck entdeckten wir einen MAN-Bus mit einem Trailer der eine Arabella mitführte. Es waren Betty und Stephan Schnaus welche uns spontan in ihren gerade fertig restaurierten Neuzugang auf ein Bier eingeladen haben. Wir verabredeten uns für Morgen zur gemeinsamen Weiterfahrt.

Bei Ankunft in unserem Hotel wurden wir von zwei weiteren Lloydfahrern empfangen. Mit Rudolf Mzyk und Fritz Bauer verbrachten wir einen geselligen Abend im Marktplatzstüberl.

Uwe und Sabine sagen vielen Dank für die liebevollen Begegnungen und die herzlichen Wortwechsel in Sachen Borgward-Latein.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 01 Mai 2016 09:26 von borgideluxe.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 01 Mai 2016 22:27 #18154

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Der 4. Fahrtag - wieder Kaiserwetter! Borgwardfahrer die uns begleiteten, uns an der Strecke abpassten, um mit uns ein Stückchen "überzufahren".... an den Pausenplätzen gab es viele Benzingespräche.
Borgward verbindet eben, so haben nicht nur wir daran Freude gefunden.
Heute lernten wir Herbert Schindler mit seinem außergewöhnlich restaurierten Coupe kennen. Der Anblick einer Restauration, der mehr als bewundernswert ist, und einen Betrachter leicht dahinschmelzen lässt. Er begleitete uns mit seinem Coupe für ca. 50 Kilometer.

Das Fichtelgebirge auf der B173 durchfahren bildet eben eine anspruchsvolle Strecke - insbesondere was dort die Summe der durchfahrenen Höhenmeter anbelangt.
"Zwischengas in Mittelsachsen" wird wohl als Videoschnitt mal folgen....
Verfolgt wurden wir auf den vielen Steigungungen stets von einer Arabella, die Streckenweise nicht mehr von unserer Seite wich - sie hatte es sich bequem gemacht - auf einem Trailer nämlich - damit sie nicht "überholen" brauchte? - Ihr besonderes Zugpferd "Emma Enn" werdet ihr (noch) kennen (lernen).

Unser Lloydchen bisweilen hat alles mit Bravour gemeistert, wir sind sehr stolz auf ihn - Borgward sei Dank!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 01 Mai 2016 23:23 von Lloyd LP 400 s.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 02 Mai 2016 12:51 #18165

Danke für euren tollen Zwischenbericht. wir freuen uns schon euch persönlich kennen zulernen.
Liebe Grüße die beiden verrückten Österreicher.
PS. Ihr braucht nur Betty und Stephan zu fragen wer die wir sind.
Letzte Änderung: 02 Mai 2016 12:52 von Gerald_Thomas.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 02 Mai 2016 23:41 #18181

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Zum 5. Fahrtag wieder Kaiserwetter auf unserer "Sightseeing Tour"! -
die Heute durch Dresden und Meissen verlief. Bei herrlichstem Sonnenschein haben wir festgestellt, alte historische Gemäuer müssen auch restauriert und in Stand gehalten werden. Gerüste, Kräne, Verputz- und Reinigungsarbeiten etc. waren zwischen den sehenswürdigen Baudenkmälern von uns zu bewundern - so beinahe ganz ähnlich - wie bei Oldtimerfahrzeugen waren hier und da die Arbeitskräfte beschäftigt. Statt Chrom gab es Blattgold und Kupfer, und auch mit ganz viel Patina verziert - zu sehen!
In Dresden gibt es sehr viel edelstes Kulturgut historisch wiederaufgebaut zu bewundern - daher sei hier mal hier ein Vergleich gezogen.

Unsere Tour verlief auf alten Chausseen weiter, die mit Soli-Zuschlag erneuerten Fahrbahnbelägen glänzten. Hier rollte unser Lloydchen besonders gut, sodass wir am späten Nachmittag schon Trebbin erreichten. Wieder erregten unsere Fahrzeuge die Aufmeksamkeit neugierhungriger Menschen. Die dann mit ihren Fragen Gespräche eröffneten, um dann längst Vergessenes in sich weckten, aus jener Wirtschaftswunder Zeit plauderten, von dem wir alle nur so schwärmen.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 04 Mai 2016 01:06 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, Herbert42, Jocom, Gerald_Thomas, betty, Borisabel61, Ingo

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 03 Mai 2016 07:23 #18183

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1068
es ist wunderschön !!

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

es blieb auch zeit für kulinarische genüsse ... das schokoladeneis in dresden ist unschlagbar gut

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

vor solchen kulissen lloydchen nachjagen macht echt spass

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

der schornstein muss rauchen

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

und heute morgen lacht uns die sonne wieder an auf dem weg nach berlin

das nenn ich urlaub !
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Herbert42, Gerald_Thomas, betty, Lloyd LP 400 s, Borisabel61

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 03 Mai 2016 07:47 #18188

Thomas und ich wünschen euch eine wunderschöne Anreise, geniesst euren Urlaub und wir freuen uns schon euch in Bremen zu sehen. Liebe Grüße die beiden verrückten Österreicher
Folgende Benutzer bedankten sich: Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 03 Mai 2016 08:31 #18192

Weitere Bilder:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 03 Mai 2016 22:51 #18213

Der 6. Deutschlandtour-Fahrtag lies uns mit dem "kleinen Bremer" die große Stadt BERLIN bereisen - gefolgt von dem schon seit Tagen uns bekannten großen Gespann "Emma Enn" mit "Trailer Bella".

Es war eine überaus schöne Zeit - gefüllt von sehr abwechslungsreichen Fahrgefühlen, einem weltstadtreichem Verkehrsaufkommen auf 8 bis 10 spurigen Ein- und Ausfallstraßen - und das Gespann sowie der kleine Lloyd - haben dabei unzertrennlich stets zusammen fahren können.

Vor internationalem Puplikum erregten wir Aufmerksamkeit bei einem Fotoshoting vor dem Brandenburger Tor. Geparkt wurde in der Straße des 17. Juni, die Abreise erfolgte an der goldenen Else vorbei in Richtung Havelland.

Kurz vor dem nächsten geplanten Zeitfenster "Treff in Kyritz an der Knatter" wurde noch ein idyllisches See Cafe angesteuert um kulinarischen Genüssen zu folgen, mit Seeblick

Wir haben den schönen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen mit Blick auf die Elbe ausklingen lassen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 04 Mai 2016 01:03 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, stephan, H.Metz, Herbert42, Jocom, Gerald_Thomas, CombiAS, betty, Willi OAL

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 04 Mai 2016 07:05 #18215

  • betty
  • OFFLINE
  • die Frau von dem Wirren
  • Beiträge: 333
Das war ein Bild, das Llodchen, der "emma en" mit dem Bellchen vor dem Brandenburger-Tor... ein Bild bei herrlichem Sonnenschein... Muss mal meinen Süssen loben, der hat unser langes Gespann quer durch Berlin gelotst! herrlich... Und danke Uwe und Sabine, ihr wart die perfekten Lotzer... es macht riesen Spaß mit euch...

lg Betty
Mag alte und schöne sachen!

Mir würde ja noch ein Pionier ganz gut stehen....
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Lloyd LP 400 s

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 05 Mai 2016 00:47 #18224

Die "Königsetappe" des 7. Fahrtages führte unser bewährtes Team (seit Bad Berneck) von Lauenburg nach Hamburg zur "Brandshof-Oldtimertankstelle". Dort erwartete uns schon Heinrich Brehmeyer mit seinem LT 600 um uns nach Bremen zu begleiten. Die Lloyd Deutschlandfahrer pausierten dort bei Cappucino und anderen Köstlichkeiten über 1 1/2 Stunden und wurden durch das 50er / 60er Jahre Flair der Gasoline Tanke, in die Geburtszeiten ihrer Fahrzeuge versetzt. Die Tankstelle, die Werkstatt und die Accessoires sind mit viel Gespür für die damalige Zeit hergerichtet worden. Vielen Dank für den freundlichen Empfang an Alex Piatscheck, Jann de Boer und alle Mitarbeiter.

Da der alte Elbtunnel wegen des Festes "Hafengeburtstag Hamburg" für Autos gesperrt war, entschieden wir uns kurzfristig das Städtchen Buxtehude zu besuchen. Mit LKWs Seite an Seite fuhren wir über die Köhlbrandbrücke, um danach beschaulich durch das Alte Land zu fahren. Buxtehude mit seinem Flair war bei Kaiserwetter ein besonderer Genuß.

Auf ausgesuchten Straßen ging es weiter nach Bremen zur Waterfront "Borgward World Meeting 2016". Wir freuen uns schon auf die kommenden Tage.

Ein letztes Mal haben wir Betty und Stephan zu ihrem "Standplatz" begleitet um das "obligatorische Bierchen", diesmal mit den LKW-lern, zu genießen.

Bis nach Bremen hat unser Lloyd 1.915 km, wie ein kleiner HELD, gemeistert.
Ein gelöster Spannstift am Schaltgestänge und ein Nachziehen der Auspuffschelle sind beim Kontrollieren aufgefallen: So waren die Zuverlässigkeitsfahrten aus den 50er Jahren mit den Lloyd-Zweitaktern zu Recht prämiert und mit Plaketten ausgezeichnet worden.

Wir sagen herzlichen Dank an Alle denen wir begegnet sind, die uns begleitet haben, von denen wir herzlich empfangen wurden, mit denen wir interessante Gespräche geführt haben...
Alle haben dazu beigetragen, dass unsere Deutschlandfahrt für uns zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebis wurde,
Sabine und Uwe.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 05 Mai 2016 08:42 von borgideluxe.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 05 Mai 2016 17:52 #18228

  • Ingo
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
Vielen Dank für euren Bericht. Schöne Bilder und toll geschrieben.
So konnte man wenigstens auf die Distanz an eurer Tour teilnehmen. Beeindruckend, was Mensch und Material hier geleistet haben.

Viele Grüße aus Hessen
Ingo
Letzte Änderung: 05 Mai 2016 23:15 von Ingo.
Folgende Benutzer bedankten sich: FORTUNA1895, Lloyd LP 400 s, nickknattertom, Tempomanni

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 08 Mai 2016 22:12 #18248

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Das Borgward World-Meeting 2016 hat uns emotional sehr berührt,
- Besichtigung der Lloyd-Werke
- Fahrzeuge die wir sehr selten bzw. noch nie gesehen haben
- viele Gespräche mit Oldtimerliebhabern
- die Geburtstagsfeier im Swisshotel mit der Familie Borgward
- und und und...
Es war aus unserer Sicht ein gelungenes Fest, dass wir nicht vergessen werden.
Ein herzliches Dankeschön an das ARGE-Team, die Familie Borgward, die Sponsoren "Borgward is back" und allen Beteilgten die zum Gelingen des World-Meeting 2016 beigetragen haben.

Der 8. Fahrtag mit unserem kleinen BREMER brachte uns von der Waterfront über den historischen Marktplatz bis auf die A6 aus Bremen heraus. Kurz vor dem ersten Stau verließen wir die A 6 bei Stuhr. Auf ausgesuchten Landstraßen fuhren wir genussvoll und entspannt mit 3 Kaffeepausen nach Duisburg.
Wir haben auf unserer 2.333 km langen Fahrt viele kleine und große Städte
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

sowie unterschiedlichste Landschaften von Deutschland erlebt.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 08 Mai 2016 22:13 von Lloyd LP 400 s.

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 15 Mai 2016 22:16 #18421

Hier ein Video von unserem 1. Fahrtag nach Ladenburg

youtu.be/KD-IEgzABTU?list=PLOLvI6TPmTT56-lj6XF9vp5XFNCut5v0x

Viel Spaß beim Betrachten Uwe und Sabine
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 16 Mai 2016 10:32 von Lloyd LP 400 s.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, HansA, Herbert42, Jocom, betty, michael.seitz1967@gmail.com

2016 Lloyd 2-Zylinder Deutschlandfahrt 16 Mai 2016 09:22 #18434

Prima, Danke. Bin gespannt auf die Videos von den weiteren Tagen.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 16 Mai 2016 09:23 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lloyd LP 400 s
Ladezeit der Seite: 0.85 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung