Willkommen, Gast

Borgward BX7, Vertrieb über SIXT....
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT....

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 29 Jun 2018 23:34 #28297

Hallo,

hier ein Zeitungsausschnitt:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Borgi_2008, Contrebution

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 29 Jun 2018 23:52 #28299

  • sb544
  • OFFLINE
  • Beiträge: 7
N‘Abend!

Ich komme gerade aus Stuttgart, von der VIP Veranstaltung. Ich fand es klasse, genau wie den BX7 auch. Aber der Reihe nach!

Ja, es ist richtig, dass die sogenannte VIP Veranstaltung reichlich hemdsärmlig aufgezogen war. Aber genau das fand ich verdammt sympathisch! Der Verkaufsraum ist noch nicht einmal ganz fertig, es wurden Bilder von den schicken Plänen für die Zukunft gezeigt. Ein bisschen Geschichte, ein bisschen Ausblick, und viele technischen Details wurden vorgestellt. Meines Erachtens ist die Kooperation mit ATU ein genialer Schachzug. ATU hat tatsächlich bereits 2 20 Zoll Zubehörfelgen vorgestellt. Die sind vom Design noch nicht optimal, aber sicher besser als die originalen 18 Zöller. Alle Borgwardler haben sich reichlich Zeit für Fragen und smalltalk genommen, so konnte ich auch mit Herrn Borgward kurz sprechen, dessen Großvater vor 60 Jahren meinen P100 entwickelt hat.

Und dann die Probefahrt. Haptik absolut ebenbürtig mit Audi und Konsorten! Das digitale Cockpit: HAMMER! 360 Grad Kamera, Panoramadach, Sitze, alles macht einen wirklich sehr guten Eindruck. Die e-Lenkung ist im Stand perfekt leichtgängig, und wird bei zunehmender Geschwindigkeit deutlich fester, sehr angenehm. Kurzum, das Ding ist echt klasse!

Mir würde eine AHK und die Reilling für meine Skibox fehlen. Ich denke, dass beides kommen wird. Warum es beides nicht gib ist jedem klar, der schon einmal in Südostasein war. Beides braucht dort absolut niemand!

An die ganzen Skeptiker und Nörgler hier: ein solchen Unternehmen aufzubauen, sich die Vision von Borgward zu Eigen zu machen, und es derart weit zu schaffen, verdient schlicht Respekt! Ich finde viele der negativen „Mutmaßungen“ schlicht unangemessen.

Vielleicht macht sich einmal jemand die Mühe auszurechnen, was ein gleich ausgestatteter Tiguan oder X3 kostet??

Für mich ist der BX7 ein marktreifes Auto, und ich bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 30 Jun 2018 00:26 #28300

Ich durfte damals bei ner ähnlichen Veranstaltung für sie A- Klasse teilnehmen, die ja umkippte. Aber wurde dann ja doch nachgebessert. Und hielt. Deswegen, wenn man von so einer Party kommt, ich war damals beseelt von der A- Klasse. Hab aber keine gekauft. Es sprach zuviel dagegen.
Gruß
Hartmut_STA

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 30 Jun 2018 00:38 #28301

sb544 schrieb:
N‘Abend!
Ich komme gerade aus Stuttgart, von der VIP Veranstaltung. Ich fand es klasse, genau wie den BX7 auch. Aber der Reihe nach!


Danke für deinen Beitrag.

Es freut mich sehr, dass diese Veranstaltung so positiv war.

Nur, hier geht es eigentlich um "sachliche Kritik" die auch begründet und in sofern berechtigt ist.
Nicht ums Nörgeln. Negative Mutmaßungen kann man sicherlich in der Presse lesen aber nicht hier im Forum.
So sehe ich es jedenfalls.

Im Grunde genommen wünscht sich doch jeder, dass Borgward in Europa wieder Fuß fassen wird.

Schwierig wird es, wenn man Kaufwillige- und damit potenzielle Kunden enttäuscht.

Meine Meinung.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 30 Jun 2018 00:45 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Borgi_2008, Baeckerheinz, QuaXX, sb544

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 30 Jun 2018 10:03 #28303

@sb544,

Danke ebenfalls für dein Bericht!
Ich hoffe es folgen noch einige mehr, von Besucher dieses VIP-veranstaltung.

Frage: Hat mann bei Borgward noch etwas in Sachen verkauf über Sixt erwähnt?
Auch in den Zeitungsartikel hier ganz oben, wird mit kein Wort über Sixt gesprochen.
Derweil war vorher breit in die Medien, das Borgward über Sixt in den Verkauf geht, daher ist ja diesen Draht im Forum entstanden.
Es ist logisch dass dies Fragen aufruft, wie das nun ist.

Was den AHK angeht, so weit mir bekannt, gibt es schon ein Zulieferer die einen für den BX7 anbietet, inklusive EU-Zulassung und Montageanleitung.
Die Firma MVG liefert AHK für Borgward BX7. (Art.NR 1420A)
Vielleicht kann die montage via ATU über die Bühnne gehen?

Andere Frage: Wie steht es mit den Hibryd-BX7?

Na ja, warten wir ab, wie es weiter geht, ich hoffe jedenfalls dass es in die gute Richtung geht und das der Tag kommt, das ich mit meine Isabella eine BX7 in die öffentlichkeit begegne.

Grüsse,

Jan
Letzte Änderung: 30 Jun 2018 15:07 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Hartmut_STA

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 30 Jun 2018 12:10 #28304

AHK nachrüsten war in den 60ern, heute erwarte ich so was ab Werk, incl. Verkabelung mit einem Kabelbaum, der eine andere Teilenummer hat, als der ohne AHK. Und wenns geht, auf Knopfdruck ausfahrend.
Dann wünschte ich Standheizung ab Werk. Auch was anderes, als nachgerüstet. Auch angenehm gerade bei Ledersitzen im Sommer, Integrierte Sitzbelüftung. Massagefunktion ist nicht nötig, so meine Erfahrung. Stand 2018.
Gruß
Hartmut_STA

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 30 Jun 2018 14:02 #28305

Liebe Kollegen,

eine Anhängerkupplung soll in Kürze ab Werk erhältlich sein. Die geplante Vereinbarung mit Sixt ist laut Borgward bisher nicht zustande gekommen. Ein ausführlicher Fahrbericht erscheint am kommenden Donnerstag in Auto Bild (Heft 27/18).

Herzliche Grüße,
Christian
Wir fahren Borgward – und schreiben darüber.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, Rabbi, Borgi_2008, QuaXX, Contrebution, UWEB

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 05 Jul 2018 20:58 #28339

  • QuaXX
  • OFFLINE
  • Beiträge: 303
Moin,

habe den Bericht in der Autobild gerade gelesen, das Wortspiel mit dem „Borgwarten“ passt

Gruss
Wolf

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 06 Jul 2018 11:23 #28342

Auch Moin, habe den Artikel noch nicht gelesen, werde mich aber bemühen ein Autobild zu ergattern.
Deshalb nur eine Reaktion auf das Wort "Borgwarten".

Tja, es läuft nun etwas anders als vorgesehen und geplant bei Borgward AG.
Das Werk in China ist ja vorgesehen für die Bedienung des Asiatischen Raum.
Das geplante neues Werk in Bremen für den Europäischen Raum und in andere Weltteilen ebenso.
"Wir werden dort producieren wo wir verkaufen", so war die Aussage vor einige Jahre.
Damit verausserte mann sich als ein zukunftige "Global Player".

Die rasante Änderungen im Welthandel, schmeisst aber Rusz im Essen, wie mann dass so sagt.
Gesetzänderungen, Einfuhrsteuern usw. bringen Hindernisse, die vor einige Jahre noch nicht da waren.
Deshalb kann mann bei Borgward die vorausgesagte Lieferungen/Verkauftermin-ansagen nicht einhalten.

Geplant war producieren in Bremen und von dort aus ausliefern für Europa, nicht aber ganze Fahrzeuge aus Asien über den >Ozean<)* spazieren zu fahren.

Um den Kunden nicht zu enttäuschen, hat mann nun doch diesen Schritt gemacht, sei es mit beschränkten Anzahl neuen Borgward's, deshalb auch "Limited Edition".

Noch immer besser als gar keine......

Schönes Wochenende, Allerseits,

Jan

)* Click, und ruhig bleiben..und wisst ihr was: In den BX7 steckt: LIEBE
Letzte Änderung: 06 Jul 2018 21:44 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 07 Jul 2018 13:16 #28357

Inzwischen habe ich zugriff bekommen zur Autobildbericht:
Erste Fahrt; Hat sich das Borgwarden gelohnt?
Der BX7 ist verflixt spät dran, so schreibt der Verfasser.
Na ja, in mein verherigen Forumbericht, sind die Ursachen einigermassen dazu beschrieben.
Aber jetzt ist er da, und zwa in Vollausstattung.
Übrigens wird der Wagen unter First Edition genannt an Stelle Limited Edition.
Eine Kurzbeschreibung der Ausstattung folgt, jedoch nicht bis ins Detail, z.B. was bietet das Infotainmet-System namens "Carl"?
Ist ein Telefon mit drin?
Wie ist es mit CD oder USB?

Vertriebskonzept, nicht ganz neu, obwohl es so aussieht.
Online bestellen, in "Flagship-Stores" besichtigen und Probe fahren.
Was ist um Himmelswillen ein "Flagship-Store"?

Aber mann kann auch der Vorführwagen ans Haus bekommen, das ist das nicht neue, der Carl tat dies schon früher selber mit seinen Blitzkarren!

Das ist tradition die mann hier aufgreift, nett ausgedacht.

Wartung und Service: A.T.U., dort weht ein frischer Wind mit neue Besitzser und Teilhaber (Michelin).
Das wird schon gut gehen, 38 A.T.U. Werkstätten (mit oder ohnne Rhombus an der Wand?) werden sich um Borgward-Fahrzeuge kümmern und zur Unterstützung gibt es noch 539 Filialen.
Was will mann noch mehr?
Einfach super.
Hilfe im Ausland?
Ja, dafür steht ADAC.

Käufer?
Lesen Sie das selber....im Autobild.

Motor und Getriebe?
Auch selber lesen; da kommt mir ein Deja Vu hoch, mit der Geschichtsschreibung, der Carl konnte nicht gut schalten.
Was aber nicht stimmt, siehe dazu das Buch von Heinrich Völker, "Der Weg zur Borgward Isabella".

Getriebemässig kann mann es vielleicht noch etwas "Feintunen".
Oder, ein CVT ausprobieren, eine Erfindung eines anderen Dr. Ir. h.c., Huub van Doorne (DAF). (Es gab schon mal ein Lloyd mit Variomatic)
Dann hat mann: "The best of two Worlds".

Verarbeitung der BX7 TS LE: Hochklassig!
Habe nicht anders erwartet.

Er könnte unverwechelbarer sein, so schreibt der Verfasser.
Muss ich Ihm zustimmen, ein Grill im Formumriss der Isabella/B611/B622/B655 oder gar P100, wäre mit Sicherheit begrüssenswert gewesen.
Ein Rhombus am Kofferdeckel fehlt auch noch.
Aber gut, ist meine persönliche Meinung dazu.

Vielleicht kommt diese eine oder anderes Feinschliff noch...

Es kann noch was aus ihm werden, so schliesst Hr Steiger ab.

Der Wagen hat mit sicherheit Zukunft, würde ich dazu sagen.
Grüsse, Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 07 Jul 2018 21:15 #28364

  • QuaXX
  • OFFLINE
  • Beiträge: 303
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Gruss
Wolf
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Baeckerheinz, Contrebution

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 07 Jul 2018 22:35 #28366

Ein Grill in typischer Borgward- Form, schaut Euch mal die kommende A- Klasse an. Da lohnt es sich fast einen Rhombus anzubringen. Oder mein Favorit der Chevrolet Charger. Das haben die in Stuttgart meiner Meinung nach verpasst.
Gruß
Hartmut_STA

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 08 Jul 2018 01:13 #28368

Der Bericht im Autobild ist nichts mehr als ein erste Fahrimpression.
Es gibt bestimmt noch mehr über den BX7 zu berichten.
Dass solllte mann auch mal zur Bewertung in Betracht nehmen.

Dazu reichen die zwei Seiten gar nicht aus. Die Bewertung Befriedigend deshalb auch nicht.

Ich gebe im voraus den BX7 einen Bewertungsstern dazu, Bewertung GUT.

Es sind Werte die mann noch gar nicht sehen kann, wie Zuverlässigkeit (Pannenfreiheit), lange Lebensdauer, gute Service; im Grunde genommen Qualitätsüberwachung.

Dass sind Werte indem mann sich unterscheiden kann.

Griff auf Qualität ist Borgwardsache......

V.G., Jan
Letzte Änderung: 08 Jul 2018 01:15 von Contrebution.

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 08 Jul 2018 09:29 #28372

Jan, ich bin nicht deiner Meinung. Bis jetzt sind das alles Vorschußlorbeeren, was du da als Punkte bringst.
Bis jetzt folgte nur eine Enttäuschung nach der anderen. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Baeckerheinz, QuaXX

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 08 Jul 2018 21:54 #28378

Natürlich darfst Du eine andere Meinung haben, kein Problem.
Ich stehe nur etwas emphatischer in die neue Borgward-Angelegenheit und versuche mich vor zu stellen welche Vorlagen notwendig sein um es zu ein Erfolg zu bringen.
Das sind eben die Punkte, die noch kommen müssen, aber bereits jetzt im Wagen eingebaut sein sollen, um die Punkte zu erreichen.

Grüsse, Jan

Ein weitere Fahrbericht:
Google: automobil-industrie vogel, fahrbericht Borgward BX7
Und ebenfalls ein Fahrbericht-Video bei www.focus.de
Auch im www.weser-kurier.de ist ein fahrbericht zu finden.
Letzte Änderung: 09 Jul 2018 14:06 von Contrebution.

Aw: Borgward BX7, Vertrieb über SIXT.... 19 Jul 2018 13:38 #28614

BORGWARD Luxemburg gestartet.

Vertrieb: Autodis Esch/Mersch

Bilder: Siehe Borgward Facebook und:

www.borgward.com/de/news/
Letzte Änderung: 19 Jul 2018 14:47 von Contrebution.
Ladezeit der Seite: 0.56 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung