Willkommen, Gast

Von Beijing nach Bremen mit BORGWARD
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Von Beijing nach Bremen mit BORGWARD

Von Beijing nach Bremen mit BORGWARD 12 Okt 2018 11:28 #29999

Zur Zeit ist ein Borgward BX7 unterwegs von Beijing nach Bremen, über Land.
Das Fahrzeug befindet sich jetzt in der Mongolei.
Ob die ein positives Bericht aus Beijing mitbringen nach Bremen?

Quelle: www.borgward.com (facebook)

V.G., Jan
Letzte Änderung: 23 Okt 2018 17:52 von Contrebution.

Aw: Von Beijing nach Bremen 12 Okt 2018 12:52 #30001

Das erinnert mich an meine im Hinterkopf gespeicherte Idee mit dem Holzlaster den Asia-Highway runter zu fahren. 13.000 km. Leider lässt das meine Gesundheit aktuell nicht zu, aber vielleicht klappt das ja mal irgendwann.
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Von Beijing nach Bremen 12 Okt 2018 18:34 #30004

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 28
Habe das auch auf der Borgward Seite gelesen. Mich wundert dass das so still passiert. Plötzlich machen Sie diese Tour, keine Presse keine Begleitung bei Facebook oder Instagram... wirkt irgendwie komisch ... wenn ich doch so was mache und auch noch dieses Auto verkaufen will baue ich das doch marketingtechnisch ganz anders auf... oder ?
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Borgi_2008

Aw: Von Beijing nach Bremen 12 Okt 2018 18:46 #30005

man könnte denken, kein Vertrauen in das eigene Auto. Schorsch

Aw: Von Beijing nach Bremen 12 Okt 2018 21:15 #30009

BX7 schrieb:
Habe das auch auf der Borgward Seite gelesen. Mich wundert dass das so still passiert. Plötzlich machen Sie diese Tour, keine Presse keine Begleitung bei Facebook oder Instagram... wirkt irgendwie komisch ... wenn ich doch so was mache und auch noch dieses Auto verkaufen will baue ich das doch marketingtechnisch ganz anders auf... oder ?


Wahrscheinlich legt Borgward auch Wert auf den Überraschungsfaktor..., ist ja irgendwie auch eine Borgwardtradition.
Innovation..
Also so ganz unbekannt ist dass ja nicht.

V.G., Jan
Letzte Änderung: 13 Okt 2018 01:45 von Contrebution.

Aw: Von Beijing nach Bremen 12 Okt 2018 21:48 #30012

  • Jozi
  • OFFLINE
  • Beiträge: 19
Vielleicht deshalb kein großer Aufwand, weil die Sache den Bach runtergeht ?

www.motor-talk.de/news…zum-verkauf-t6465066.html


Gruß Jozi, der von Anfang an sehr skeptisch war.

Aw: Von Beijing nach Bremen 13 Okt 2018 00:35 #30016

B 2000 Diesel schrieb:
man könnte denken, kein Vertrauen in das eigene Auto. Schorsch


Vorsicht Schorsch, es könnte sein das Du eine Einladung bekommst, wenn der Wagen in Bremen ankommt.
Nähmlich dass Du den Wagen zurück fahren darfst nach Beijing!
Als beifahrer wird Jozi eingeladen....

Aw: Von Beijing nach Bremen 13 Okt 2018 02:23 #30017

Jozi schrieb:
Vielleicht deshalb kein großer Aufwand, weil die Sache den Bach runtergeht ?

www.motor-talk.de/news…zum-verkauf-t6465066.html


Gruß Jozi, der von Anfang an sehr skeptisch war.


Wieso?

Rückkehr zur Vally's und Farms, sehr gerne!

click


Zum Nachdenken...

V.G.,
Jan
Letzte Änderung: 13 Okt 2018 02:38 von Contrebution.

Aw: Von Beijing nach Bremen 13 Okt 2018 09:34 #30021

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 28
Nun ja - dass Borgward nach Investoren sucht oder verkaufen möchte war ja bereits Ende 2017 in der Presse... Schwer zu sagen wo der Artikel jetzt her kommt und ob es aktueller ist als letztes Jahr
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Contrebution

Aw: Von Beijing nach Bremen 13 Okt 2018 11:07 #30022

Siehe mal Tesla, sucht auch Investoren, und kriegen die auch.
Und was macht mann?
Die schiessen einen Tesla im Weltall...., alsob es nichts kostet.
Bei Borgward geht es intelligenter zu, mann benutzt dass Fahrzeug wofür es gebaut wurde, mann Fáhrt damit von Beijing nach Bremen, über die Strasse!



Jan

Aw: Von Beijing nach Bremen 13 Okt 2018 13:03 #30028

Vorsicht Schorsch, es könnte sein das Du eine Einladung bekommst, wenn der Wagen in Bremen ankommt.
Nähmlich dass Du den Wagen zurück fahren darfst nach Beijing!
Als beifahrer wird Jozi eingeladen....

Da wäre ich sofort dabei!
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Von Beijing nach Bremen 14 Okt 2018 02:27 #30043

>click< Auf Full Screen Schalten!

(Der Aufruf zum Rückkehr Borgwards Diamant war schon ein weilschen da......)

Und es Strahlt

Das BX7 Team eine Gute Fahrt nach Bremen gewünscht!

>Zugabe<

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Shine on you lovely diamond
Letzte Änderung: 30 Nov 2018 21:32 von Contrebution.

Aw: Von Beijing nach Bremen 15 Okt 2018 13:45 #30080

Nach die neuesten Erkenntnisse sind 6 Borgward BX7 unterwegs nach Bremen.

Quelle: www.borgward.com (facebook)
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Von Beijing nach Bremen 15 Okt 2018 20:52 #30095

Contrebution, weiss man auch, warum die ausgrechnet nach Bremen fahren wollen? Mit Eintreffen vielleicht Unterschrift unter den Kaufvertrag für das neue Werksgelände? Das wär natürlich ein Paukenschlag. Oder nur für ne AutoZeitung?
Gruß
Hartmut_STA

Aw: Von Beijing nach Bremen 15 Okt 2018 21:55 #30099

Tja, Hartmut, wenn ich dass bloss wuste.
Es wurde mich aber nicht wundern, Du weist ja, ich bin ein Borgward-Optimist...
Die fahren ja auch nach Bremen und nicht nach Stuttgart, dies kann mann auch als eine Indietz sehen.
Aber wie auch immer, ich sehe schon ein Zukunft für die neue Borgward-Generation, trotz alle negatiefschreiberei in der Presse/Kommentare usw., denn in Borgward steckt mehr als mann denkt!


V.G., Jan

Aw: Von Beijing nach Bremen 16 Okt 2018 11:44 #30104

So, inzwischen ist die Borgward-Karavane in die Russische Federation angekommen.
Ganz genau kann ich es nicht sehen, aber da könnten auch BX5 Fahrzeuge dabei sein.
Weiterhin gute Fahrt!

Quelle: www.borgward.com (Facebook)

V.G., Jan

Aw: Von Beijing nach Bremen 16 Okt 2018 12:10 #30105

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 28
hab ich auch gedacht, dass es sein kann dass es nicht nur BX7 sondern auch BX 5 sind
Folgende Benutzer bedankten sich: Contrebution

Aw: Von Beijing nach Bremen 16 Okt 2018 15:11 #30107

Es stimmt es sind auch BX5 Fahrzeuge dabei.
Die Route:
China, Mongolei, Rusland, Weis-Rusland, Polen, Ungarn, Kroatién, Bosnien-Hezogowina, Slovenia, Österreich, Deutschland (Stuttgart und Bremen)
Die Fahrt steht im Zeichen zur Förderung der Europa-Aziatische Beziehungen, Kulturell und Wirtschaftlich unter die Bezeichnung:
"Borgward Belt and Road Ambassadors Silk Road"
Auch Entwicklung der Freundschafts-Beziehungen die EU-Länder und China und Auswechselprogramme stehen dabei im Fordergrund.

Die Borgward-Fahrzeuge zeigen mit diese Reise über den Silk Road ebenfalls hier ihre Qualitäten und Zuverlässikeit.
Die Ankunft in Bremen, der Geburtsort von Borgward, soll gross gefeiert werden.
Auch sollen dort Unterzeichnungen stattfinden.

Quelle: www.borgward.com.cn (overseas News)

V.G., Jan
Letzte Änderung: 16 Okt 2018 21:48 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, BX7

Aw: Von Beijing nach Bremen 16 Okt 2018 17:56 #30108

  • HansA
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
War heute in Stuttgart, die Baustelle lag ruhig im Sonnenschein. Es bewegte sich nichts.
Gruß Jürgen


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 16 Okt 2018 18:38 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Borgi_2008

Aw: Von Beijing nach Bremen 16 Okt 2018 21:47 #30115

Mann kann ja auch nicht sehen, was da hinter den Fenstern los ist...
Ein Winterschlaf werden die Leute dort bestimmt nicht machen.
Und es kann sich schnell ändern; die Meyer-Werft baut ein Riesen-Kreuzschiff innerhalb neun Monate.
>click< Kosten: 1 Milliarde Euro.
Aber danke für die Bilder.

V.G., Jan

PS: Borgward, Ihr neues Kreuzschiff auf der Strasse....
Letzte Änderung: 12 Nov 2018 01:21 von Contrebution.
Ladezeit der Seite: 0.33 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung