Borgward-IG - Forum https://www.borgward-ig.de/ Tue, 19 Feb 2019 07:37:06 +0100 Kunena 1.6 https://www.borgward-ig.de/components/com_kunena/template/default/images/icons/rss.png Borgward-IG - Forum https://www.borgward-ig.de/ en-gb Thema: Überholung Motor - von : uwevogel https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/23-Technik/32456-%C3%9Cberholung-Motor?Itemid=0#32456 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/23-Technik/32456-%C3%9Cberholung-Motor?Itemid=0#32456
meine beiden Isabellas haben Tauschmotoren drin und ich möchte jetzt gerne die Originalmotoren überholen lassen.

Hat jemand Tips, wer das im Raum Baden-Württemberg in guter Qualität und einigermaßen bezahlbar macht?

Es geht nur um die Rumpfmotoren inkl. Kurbelwelle.

Motor 1 ist schon mal überholt worden (hat seitdem nur 15Tkm gelaufen, Kolben wie neu), hat wegen Bruch der Kurbelwelle in Zyl. 1 einen Schlag in der Laufbahn, da muß 1 Büchse getauscht werden und eine neue Kurbelwelle rein.

Motor 2 ist nie instandgesetzt worden, hat 300TkM runter und bläut....

Beide sind bereits komplett zerlegt.

Gerne Tips und Hinweise zu freundlichen Instandsetzern, eilt nicht....

Viele Grüße

Uwe]]>
Technik Sun, 17 Feb 2019 14:25:46 +0100
Thema: Motor 75 Ps / Stossstangen - von : blanka20 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/33-Biete/32444-Motor-75-Ps--Stossstangen?Itemid=0#32444 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/33-Biete/32444-Motor-75-Ps--Stossstangen?Itemid=0#32444 biete an für kleines Geld:
Motor 75 PS Limo. Motor läuft,
hat aber leider keinen Ventieldeckel mehr.
Inkl. Anlasser und Wasserpumpe.

Und Stossstangen zum verchromen ohne Beulen.

Liebe Grüße
Manfred]]>
Biete... Sat, 16 Feb 2019 13:51:51 +0100
Thema: Artikel 13 - Das Ende des Internets - von : horsepowerart https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/35-Small-Talk/32416-Artikel-13---Das-Ende-des-Internets?Itemid=0#32416 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/35-Small-Talk/32416-Artikel-13---Das-Ende-des-Internets?Itemid=0#32416
Gestern, am 13.02.2019 hat das Europaparlament den schonmal aufgeschobenen Artikel 13 durchgeboxt.

Man denkt ja, die Leutchen würden ihren Job machen, und das gut, aber hier ist das Gegenteil der Fall, da sie sich offenbar nicht mit der Reichweite ihrer Entscheidungen auskennen, oder genug Schmiergeld kassieren.

Kurz worum es im Artikel 13 geht:

Der Artikel 13 soll das Urheberrecht schützen.
An sich keine schlechte Sache. Nur ist es hier ganz wichtig, wie man an das Thema rangeht.
In jenem Fall wurde entschieden, dass der Seitenbetreiber für urheberrechtsverletzende Inhalte haftbar gemacht werden soll. Grob gesagt klingt das auch nicht schlecht, da ja große Seiten wie Youtube, Twitter und Facebook Kapital aus jedem Inhalt schlagen, der gezeigt wird, also auch Urheberrechtsverletzendem.
Nun ist es aber so, dass sie wenn sie haftbar gemacht werden können jedes einzelne Text-, Bild-, Video- und Ton-Material auf Urheberrechtsverletzungen testen müssten. Das ist unmachbar, hier steigert es sich nämlich in Millionenfachen Aufwand.
Natürlich ist immer die Rede davon, dass sowas wie Uploadfilter, die es schaffen sollen alles zu erkennen, das regeln, aber es ist gar nicht möglich, solche Filter zu erschaffen, denen nichts durch die Lappen geht, denn laut Gesetz gehört jedes dieser lustigen Bilder, die man durch den Status oder das Profilbild auf Whatsapp teilt, und sogar jeder Soundeffekt, den man in ein Video einfügt dazu.


Was dann als nächstes passiert ist klar:

Man darf nicht mehr hochladen was man will, sondern muss dem Seitenbetreiber gegenüber beweisen, dass man alle Rechte an dem Inhalt besitzt und abwarten, bis der es geprüft hat.
Wenn das also so ist, müssen die Seitenbetreiber die Quellen von denen Inhalte bereitgestellt werden minimieren, um diese kontrollieren zu können.

Das Problem dabei ist der Punkt "wenige Quellen" und "kontrollieren".

Das ist ganz klar eine Beschneidung der Meinungsfreiheit, da nicht klar ist, wer damit eingeschlossen ist. Es könnte also sein, dass bei diesem auf die "reine Liste setzen" oder "whitelisting" dann großen profitversprechenden Konzernen ( und Rundfunksendern, sowie Politikern, die die Konzernmeinung vertreten) der Vortritt gewährt wird. Und damit andere Meinungen des Otto-Normalverbrauchers in den Hintergrund gedrängt oder sogar verändert, gleichgerichtet werden. Also insgesamt sehr unschöne Vorraussichten.



Jetzt fragt man sich, wie genau das einen selbst betrifft.
Es schwirrt so eine Zahl durch die Gegend, dass Seiten, die mehr als 5 000 000 Nutzer im Monat besuchen unter das Kaliber fallen, die balangt werden können. Und ich bin mir sicher, dass unsere Borgwardseite dazugehört.
Was man dann nicht mehr darf:
-Sätze schreiben, die Zitate sein könnten
-Bilder posten, die man nicht selbst geschossen hat (Achtung, darauf dürfen keine Lizensierten Produkte zu sehen sein
-Videos von Youtube ode randeren Plattformen teilen
-Die Smileys verwenden?
-Presseabteilung wird mit Zeitdokumenten sinnlos
-Logos benutzen, an denen der Uploader keine Rechte hat
- Eigentlich alles. Ausser man hat 100%ig alles selber gemacht


Es tut ein bisschen weh, dass in der Form, wie das ganze jetzt Feststeht, das Internet wie wir es jetzt kennen in Europa zerschossen wird und man einen solchen Rückschritt macht.
Das Internet ist Neuland für uns - soviel dazu

Man kann sich ja auf Youtube (noch) ein bisschen informieren, es gibt sicher Leute, die viel besser informiert sind als ich, das was ihr hier zusammengefasst seht ist das, was ich aus 5-6 Quellen von normalerweise gut recherchierten Leutchen aufgegriffen habe.

Man kann es mit dem Urheberrecht offenbar auch zu weit treiben, besonders weil viele kleine Leute, so auch ich mit meiner Kunst, davon profitieren, dass durch das Teilen auf verschiedenen Plattformen deren Reichweite gestärkt und der Bekanntheitsgrad vergrößert wird.
Innerhalb der nächsten paar Tage wird jetzt das gesamte Ding noch genauer ausformuliert, und dann wird das wahre Ausmaß erkennbar werden, aber sobald es in meiner Nähe eine Demo dazu gibt werde ich dort sicher anzutreffen sein.
Schuld daran, dass nochmal abgestimmt wurde ist übrigens die CDU, die versprechen ihres Koalitionsvertages gebrochen hat

Pietsmiet erklärt das Ganze recht anschaulich:
www.youtube.com/watch?v=9-v3YvhLhLo

Und hier ein Rechtsanwalt, der über die Situation vor dem Beschluss aufklärt:
youtu.be/T5cFzV6zWug

Infos wer dafür, wer dagegen ist:
saveyourinternet.eu/de/

Petition:
www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschi...nternet-uploadfilter




HorsepowerArt (aka jüngstes Mitglied, Paul Krause)



Achso übrigens: Das mit dem Neuland ist eigentlich schon ein Zitat von Merkel, also könnte jetzt der Betreiber der Borgwardseite verklagt werden, wer weiß was ich hier unwissend und aus Versehen schon für Zitate verbaut habe ohne sie zu kennzeichnen, und Unwissenheit schützt bekanntlich vor Strafe nicht) ]]>
Small Talk Thu, 14 Feb 2019 01:54:30 +0100
Thema: Biete Isabella Limo Tür ( 1. Serie Beifahrerseite) - von : Tempomanni https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/47-Allgemeine-Borgward-Themen/32414-Biete-Isabella-Limo-T%C3%BCr-%28-1-Serie-Beifahrerseite%29?Itemid=0#32414 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/47-Allgemeine-Borgward-Themen/32414-Biete-Isabella-Limo-T%C3%BCr-%28-1-Serie-Beifahrerseite%29?Itemid=0#32414
habe noch eine Limo- Tür für die 1. Serie mit Verkleidung ( rot, leider eingerissen), Scheiben drin und Kurbeln dran, allen Zierleisten innen und aussen für die Standard- Limo, im blechmässig ganz guten Zustand mit kleinen Löchern am vorderen Türbodeneck in der Verstärkungssicke. Alle Türfalzen noch gut!

Preis für alles zusammen: 350.- €

Bitte nur Abholung in Giessen/ Mittelhessen, da über 31,5 kg!!!

Bilder folgen!

Grüsse, Manni ]]>
Allgemeine Borgward Themen Thu, 14 Feb 2019 00:25:22 +0100
Thema: 4 Grad nach OT - von : blanka20 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/47-Allgemeine-Borgward-Themen/32409-4-Grad-nach-OT?Itemid=0#32409 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/47-Allgemeine-Borgward-Themen/32409-4-Grad-nach-OT?Itemid=0#32409 kann mir jemand sagen welche der 2 Markierungen
die für 4 Grad nach OT ist.

Danke!

Liebe Grüße
Manfred aus NRW]]>
Allgemeine Borgward Themen Wed, 13 Feb 2019 19:58:21 +0100
Thema: Frontscheibe gesucht für den BO 4000 der SVG - von : Leichttriebwagen https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/32-Suche/32399-Frontscheibe-gesucht-f%C3%BCr-den-BO-4000-der-SVG?Itemid=0#32399 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/32-Suche/32399-Frontscheibe-gesucht-f%C3%BCr-den-BO-4000-der-SVG?Itemid=0#32399
Kennt ihr vielleicht eine Adresse?
Oder hat jemand vielleicht eine rechte Frontscheibe für einen BO 4000 im Regal liegen?



Gruß
Roland]]>
Suche Tue, 12 Feb 2019 21:31:03 +0100
Thema: Borgward / Deutsch Köln - von : 89720 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/47-Allgemeine-Borgward-Themen/32381-Borgward--Deutsch-K%C3%B6ln?Itemid=0#32381 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/47-Allgemeine-Borgward-Themen/32381-Borgward--Deutsch-K%C3%B6ln?Itemid=0#32381



Primär , es handelt sich um ein off. Werksbild der Borgward-Werke Bremen auf dem Hof der Karosserie-
Schmiede Deutsch in Köln .

Wer hat DIESES Bild in besserer Qualität , oder gar noch weitere Aufnahmen vom Versand und Warenübergang ?

Interessant , keine "völlige" Rohkarosse wurde in Köln abgeliefert , aber auch kein "vollständiges" Auto!

Ist DAS aus dem Rhombus 1955 Basis-Material für`s Cabriolet oder Coupe , oder gar Beides ?

Zum allgemeinen Verständnis für Quer-Einsteiger im Forum , es wurden 2 Karosserie-Typen in Köln für
Bremen um 1955 / 1956 gefertigt .
Dank Uli Kotte seiner Arbeit im "staubigen" Archiv Köln , sogar MEHR als eine "handvoll" Coupe`s !





Fragend , 89720]]>
Allgemeine Borgward Themen Sun, 10 Feb 2019 19:25:35 +0100
Thema: Since 1909 - von : Contrebution https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/18-Neuigkeiten--Aktuelles/32363-Since-1909?Itemid=0#32363 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/18-Neuigkeiten--Aktuelles/32363-Since-1909?Itemid=0#32363
V.G., Jan]]>
Neuigkeiten & Aktuelles Sat, 09 Feb 2019 00:24:20 +0100
Thema: Gurt-Zeitgerät - von : andilin https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/35-Small-Talk/32358-Gurt-Zeitger%C3%A4t?Itemid=0#32358 https://www.borgward-ig.de/index.php/component/kunena/35-Small-Talk/32358-Gurt-Zeitger%C3%A4t?Itemid=0#32358 mal ein Frage zu einem nicht Borgward Thema.
Ich habe einen BMW E9 aus Kanada und der hat ein Gurt-Zeitgerät für den Gurtwarner verbaut.
Kann mir vielleicht jemand sagen was die Klemmenbezeichnungen S, L und B darauf bedeuten?

Gruß
Andi]]>
Small Talk Fri, 08 Feb 2019 18:27:36 +0100