Willkommen, Gast

Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder

Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 28 Aug 2017 13:45 #23714


Hallo Freunde! Kann mir jemand sagen, wo man noch Radlager für meinen Krankenwagen bekommt? Die hinteren sind dringend nötig ( links schon mit Coladosenblech ausgepolstert ), aber die vorderen würde ich auch sofort nehmen. Und der Hauptbremszylinder ist jetzt ein Jahr in Diesel eingelegt, aber selbst falls ich ihn überholen kann, wäre ein neuer ein gutes Gefühl. Angeblich passt einer von einem alten Wartburg, hat jemand da schon erfahrung oder eine Ersatzteilnummer für mich. Sollten die Radlager Normlager sein, bin ich da auch für jede Info dankbar!
Hansa 1500 Combi Bj 52 und noch ein paar andere

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 28 Aug 2017 19:55 #23718

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1011
radlager rausmachen nummern ablesen sind normteile !

und der hbz bei FTE in ebern anrufen und der freundlichen dame am empfang sagen man braucht n borgward spezialisten (dann verwechselst die dich mit mir ) und stellt dich in die technik durch ! dort is einer der hat noch papierkataloge !

und sucht dir das raus was du brauchst oder dem sehr nah kommt ...

bitte leg den " voratsbehälter" für bremsflüssigkeit dann mit ensprechendem deckel ins führerhaus ! einmal kassler berge ohne bremse haben mich da geprägt !

stephan
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 29 Aug 2017 17:35 #23734

Herzlichen Dank, Stephan!
Mit so einer Super-Unterstützung werde ich vielleicht doch diesen Herbst fertig ( Stoßstangen und Felgen sind auch gerade gemacht )
Hansa 1500 Combi Bj 52 und noch ein paar andere

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 29 Aug 2017 20:17 #23736

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1011
dafür sind wir hier ... erhalten und auf die strasse bringen
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, nr345

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 30 Aug 2017 20:34 #23746

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 431
Der HBZ ist in den Augen von ATE auch ein Normteil , weit verbreitet u.a. beim Unimog und sogar einem
Gabelstapler aus den 80`ger Jahren .


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Passt 1:1 und wurde unter der aktuellen ATE Nr. 03.3125-0301.3 im Fachhandel noch vor weniger als 10 Jahren vertrieben .

Gruß , 89720
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, B 2000 Diesel, Jocom, nr345, golie, HansaAmbulancia

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 30 Aug 2017 20:36 #23747

Siehste Thomas, das Forum funktioniert. Schorsch

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 30 Aug 2017 21:05 #23749

  • j.b.
  • OFFLINE
  • Beiträge: 65
Nabend,
Wie sieht das Auto denn aus?
Gibt's ein paar Bildchen?
Gruß aus Do jb

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 01 Sep 2017 18:45 #23775

Ein paar Bilder gibts unter Ein alter Spanier namens Eduardo in der Rubrik Fahrzeuge und Ihre Besitzer. Derzeit ist er weniger ansehnlich, weil teilzerlegt.
Grüße
Thomas
Hansa 1500 Combi Bj 52 und noch ein paar andere

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 01 Sep 2017 23:00 #23777

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 431
Zitat : " derzeit ist er weniger ansehnlich , weil teilzerlegt ! "

NA UND ??? genau DAS macht bei einem "gewissen" Klientel von USERN ein Forum interessant :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Ab HIER wird es LANGWEILIG :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


... könnte genauso gut auf einem NAMENLOSEN Oldtimertreffen in der Reihe mit VIELEN Hansa`s "stehen" !

Bitte mehr Bilder vom Status der ARBEIT in Zukunft , ohne Scheu oder Scham - Gefühle .

Gruß von einem Spanien Kollegen in Sachen Hansa ,
89720
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Jocom, nr345, golie

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 01 Sep 2017 23:09 #23778

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2221
Sag das bloss nicht der Frau auf dem Bild, dass du sie langweilig findest!

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 02 Sep 2017 09:20 #23779

@andilin, meinst du nicht das 89720 das Tatoo am rechten Fußgelenk gesucht hat.???? Schorsch

Aw: Hansa 1500 Bj. 1952 Radlager u. Hauptbremszylinder 04 Sep 2017 22:30 #23798

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 431
NÖ !!!

Ich fand schon das A.-Geweih "oberhalb" der Hüfte LANGWEILIG !!!

soweit zu DIESEM Problem ...

Zurück zum Thema :

Eduardo "fehlen" die ENDSPITZEN ... viel SPANNENDER :


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Mit dem ECKHOLD hätte ich fast die Sünde "begangen" ... STAUCHEN ( krümmen ) auf Limo - Maß !

Die Online-Restauration einer "berüchtigten" Hafen-Adresse in Bremen ist schon wieder Geschichte :

oldtimer-veranstaltung.de/2016/01/restau...1500-kombi-von-1950/

Borgward Hansa 1500 Combi

Bei Bedarf für EDUARDO bitte P.N.

89720
Letzte Änderung: 04 Sep 2017 22:43 von 89720. Begründung: update
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.34 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB