Isabella Sicherungskasten

10 Okt 2021 12:19 #44770 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Hallo Hartmut

das ist eine 40 A Keramiksicherung. Die Größe wie die anderen hat es meines Wissens nicht gegeben. 
Der Anzünder zieht Sptzenstrom. 
Ich habe davon viele liegen. 
Grüße. Jclaude 

Das Leben ist schön.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Hartmut_STA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2021 11:04 - 12 Okt 2021 11:37 #44791 von Borgward 00
Borgward 00 antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Webseite ist doch erreichbar!!!


Warum sollte sie das nicht? Gruß Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Okt 2021 21:50 - 12 Okt 2021 22:13 #44795 von Hartmut_STA
Hartmut_STA antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Jou, ist wieder erreichbar. Als ich geschrieben hatte, war die meinerseits nicht erreichbar.
Und. Was soll ich mit nem 8er Kasten. Bis 57 war es ein 9 er, später ein 10er. Thema ist für mich an der Stelle erledigt. Danke allen.
Ach, noch was, beide kurze Sicherungen, die ich vorgefunden habe, sind 25 Ampere. 
Wie auch immer. Mein neuer Kabelbaum für die Limou ist in Arbeit, meine Uhr ist in Arbeit. Alles ok, wenn man nicht nur knausert.
Gestern den Combi durch die HU gebracht mit Hinweis unter Nr. 10
 
Unerwartete Anerkennung. Von offizieller Seite. Gut.
Gruß
Hartmut_STA

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Farmer-mit-Kramer, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Okt 2021 17:18 #44798 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Glückwunsch Hartmut!

Das Leben ist schön.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2021 15:37 #44819 von AbarthCoppaMille
AbarthCoppaMille antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Hallo zusammen, 
die Antwort zur Frage nach der kurzen BOSCH-Torpedosicherung (DIN 72581) ist schnell beantwortet. Bei der Isabella mit einer 6V-Bordspannung ist nur der Zigarrenanzünder mit einer kurzen 25A Schmelzsicherung ausgestattet. Alle andere "langen" Sicherungen haben bei der Isabella immer nur 8A  !!!  Technischer Grund für den Einsatz der 17 mm kurzen 25A Sicherung ist gewesen, dass diese ohne eine Verwechslung mit den 26,6 mm "langen"  weissen 8A Sicherungen, nur unter Verwendung der Bordmittel, für die Absicherung des Zigarrenanzünders verwendet werden konnte. Im umgekehrten Fall hätte das ungewünschte Folgen für den Kabelbaum, der dann schon Mal aufleuchten kann ! Dennoch sieht man an oberen Beispielbildern, dass regelwidrig lange rote 16A und blaue 25A  verbaut worden sind !!!??? Den Unsinn, das muss mir Mal einer erklären .    

Die ATS-Sicherungen, oder auch BOSCH-Schmelzsicherungen nach DIN 72581, haben bis 5A einen thermoplastischen Werkstoff, darüber hinaus muss der Werkstoff hitzebeständig sein und besteht in der Regel aus Keramik. Die kurzen Schmelzsicherungen sind handelsüblich auch heute noch problemlos zu bekommen.  

Farbliche Kennzeichnungen: 
- gelb   = 5A
- weiss = 8A
- grün   = 10A
- rot      = 16A
- blau   = 25A
- grau  = 40A
Also immer Augen auf beim Kauf und Einsatz der Schmelzsicherungen.
Gruss aus dem Sicherungsdschungel 
Klaus 
  
  

 
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Hartmut_STA, IC 60, lloydalexander, Farmer-mit-Kramer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2021 17:39 #44823 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Hallo Klaus,

zu bedenken ist auch, dass wir unterschiedlichen Typen unter den Isabella Fahrzeugen haben. 
So gibt es im Limousinen- Bereich schon den Unterschied zwischen "normaler Limo" und TS.
Da gibt es schon mal den ein oder anderen Verbraucher mehr. 
Beispiel: Gebläse, vordere Blinker auf den Kotflügel usw.
In sofern ist es m.E. zu knapp, dass außer der kleinen 25 A. alle anderen mit 8 A bestücken werden.
Das reicht schon beim Abblendlicht nicht aus. 2 Mal 40 Watt, da kommst du bei 6 Volt Bordspannung schon locker an 13 Amp.

Also, ich würde beim Abblendlicht, Fernlicht, Horn und Wischer eine rote 16 Amp- Sicherung bevorzugen.
Bei 12 Volt sieht es natürlich anders aus.

Gruß
Joachim

 




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2021 20:03 #44826 von Hartmut_STA
Hartmut_STA antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Dann ist es doch gut, dass das Thema noch mal betrachtet wird. Ich glaube, Klaus hat das Bild mit den 2 roten und blauen Sicherungen gemeint.

Ich hatte auch überlegt, ob im 12 Volt- Netz überhaupt Sicherngen größer 8 Ampere vorkommen dürfen. 

Aber was, wenn mehr Ampere fliessen? An einem Kabel sind ja 3 Verbraucher. Wieviel das Gebläse zieht, weiß ich nicht. Wieviel die Uhr, weiß ich nicht. Tatsache, meine Uhr, siehe Thema dort, war das Gehäuse geschmolzen, die Kabel sowieso.

Mir ist noch was aufgefallen. Meine Karte mit Sicherungen. Die sind keine Torpedos mehr, sondern nur noch halbrund. Dadurch rasten die Dinger nicht mehr ein, sondern sind ziemlich labbrich im Kasten. Ob das auf Dauer gut ist? 

Dann frage ich mich noch, die Kontaktfläche ist auch fraglich. Kann es da auch zum Glühen kommen? 

 
Gruß
Hartmut_STA

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2021 23:00 #44827 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Hallo nochmal,
Zum Verständnis. Die Sicherungen sind dafür da, die Leitungen zu schützen, nicht den Verbraucher.
Das heißt, der Querschnitt der Leitung ist grundsätzlich immer maßgeblich, wie hoch man absichern darf.
Eine 1,5° Leitung soll man beispielsweise nicht höher als mit 16A absichern. (Leitungs- Art und Länge spielen auch eine Rolle)
Für Uhr und Innenleuchte würden beispielsweise  5A völlig reichen, zumal die Verdrahtung im Instrumentengehäuse mit sehr dünnen
Drähten verlegt sind. Nun ist beim TS an der gleichen Sicherung auch das Gebläse angeschlossen. Dann wird es
mit den 5A wieder knapp.
Gruß
Joachim




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Hartmut_STA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2021 18:58 #44830 von Hartmut_STA
Hartmut_STA antwortete auf Isabella Sicherungskasten
Heute in Salzburg gekauft:

Keramiksicherungen mit Hinweisen, welche wohin gehört. 
Tatsächlich rasten diese in die Positionen wirklich ein. Sind auch etwas länger als die Baumarktware. Die fliegt gleich in die Tonne.
 
Gruß
Hartmut_STA

 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Farmer-mit-Kramer, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrzeugangebote im Internet