Karosserie Borgward Isabella Limousine

06 Jul 2024 23:01 #53026 von lloyd110
Karosserie Borgward Isabella Limousine wurde erstellt von lloyd110
Ich biete eine Karosserie für schnellentschlossene zum Verkauf,
www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/borgward-...2785062596-223-18648
Das Auto muß innerhalb 14 Tagen abgeholt werden,
der Standort ist Elmshorn , nähe Hamburg.
Bei Fragen: 015254052969

Dirk
Folgende Benutzer bedankten sich: Coolcruiser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 13:34 #53114 von horsepowerart
horsepowerart antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Hallo Dirk,
ich spiele gerade mit dem Gedanken, ob die Karosserie für mich als Blechteilespender in Frage käme. Bei meinem Combi benötige ich bald eine Menge Reparatur-Bleche im Bereich des vorderen Fahrgastraumes.
Aber wie üblich ist das Timing blöd, ich bin momentan leider sehr eingespannt mit Trennung, Wohnungssuche etc.
Naja, wichtig wäre zuerst mal bevor man über einen Ablauf der Aktion nachdenkt:
Wie sehen denn bei der Rohkarosse untere A-Säulen, Vorderer Fensterrahmen, Spritzwand, Boden und Schweller aus? Könnte man diese relativ simpel heraustrennen und ohne große Reparaturen wiederverwenden? Das sollte ja zwischen Limo und Kombi identisch sein. Man sieht die Stellen auf den Fotos leider so schlecht.
 

Und wie ist die Karosserie transportabel? Ist irgendeine Art Rollgestell vorhanden?

Liebe Grüße
Paul

"Cor nbi"-Fahrer
_____________________________________
> horsepowerart.de <

Mein Youtube Kanal: Horsepower Dashcam mit der ResTÜVration meines Combis

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 14:46 #53115 von Fahr lieber Lloyd
Fahr lieber Lloyd antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Ist das ernst gemeint; eine gute Karosse wegen solcher Kleinreparaturen zu zerschneiden ? Das wäre wirklich schade.
Es kommen keine Wagen mehr nach; desto wichtiger, mit dem vorhandenen Material so sparsam wie möglich umzugehen.
An der Isabella ist das Meiste verhältnismäßig einfach geformt, das bekommt man hin !
Folgende Benutzer bedankten sich: horsepowerart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 15:28 #53118 von Käptn
fände ich auch schade, habe im Winter beide Schweller, beide Spritzwände und den gesamten Boden mit Reparaturblechen (Recht gute Qualität) neu gemacht, den Rest selbst geformt.
Die Teile waren im Vergleich zu z.B. BMW- Teilen echt erschwinglich

Borgward Isabella TS Bj. 1958
Folgende Benutzer bedankten sich: horsepowerart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 15:28 - 13 Jul 2024 18:23 #53119 von Käptn
 

Borgward Isabella TS Bj. 1958

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 15:31 - 13 Jul 2024 15:32 #53120 von horsepowerart
horsepowerart antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
@Fahr lieber Lloyd
Ich glaube du hast meine Isabella noch nicht gesehen - das ist keine Kleinreparatur... eigentlich müsste ich meinen Combi schlachten um so eine Karosse zu retten. Wer auch immer diese Karre mal zusammengeflickt hat - Doppelter Boden, dreifacher Schweller sind da nur die kleinsten Probleme...
Dummerweise erlaubt mir das meine mentale Bindung zum Combi nicht ihn aufzugeben.

Hauptproblem ist, dass "man" vielleicht hinbekommt, aber ich bräuchte einen Mentor, der mir das zeigt. Ich kann ja nichtmal schweißen und werde das naiv versuchen diesen Winter zu erlernen. Also ich muss das zwingend, ich habe mir nämlich geschworen nur Autos zu fahren, die älter sind als ich.
Also wenn du dich bereitstellst, komm ich gerne mit meinem Schrotthaufen vorbei, und du zeigst mir wie das geht :)
Ach ja... Einen Hansa 1800 und einen Lloyd Alexander hab ich auch noch in der Hinterhand :P


Vielleicht habe ich durch die Trennung nun genug Zeit das alles zu lernen.

Liebe Grüße
Paul

"Cor nbi"-Fahrer
_____________________________________
> horsepowerart.de <

Mein Youtube Kanal: Horsepower Dashcam mit der ResTÜVration meines Combis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 15:56 - 13 Jul 2024 16:00 #53121 von Fahr lieber Lloyd
Fahr lieber Lloyd antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
@horsepowerart : Alles eine Frage des Betrachtungswinkels....wenn Du Dir Isabella des Grauens und Hansa 1800 D ansiehst, dann weißt Du, was ich meine...
Von meiner Warte aus also sicher eine Kleinreparatur; vom Lloyd 400 bis zum B 1500 steht hier alles herum.
Wenn Du den ( recht weiten ) Weg nicht scheust - kann man einen Neuwagen daraus machen.
Wenn es nicht so heiß ist, wie jetzt gerade.
Reparaturbleche halte ich für rausgeworfenes Geld; kann ( man ) ich selbst billiger und besser.
Blech ist geduldig.
Richtig schwierig wird es beim meinem H 1500 L 4; vom hinteren rechten Kotflügel ist kaum etwas übrig.
Gibt es aber ohnehin nirgends, m u ß also gemacht werden. ( 1500 und 1800 sind nicht gleich, auch nicht beim L 4 ! )
P.S. : Wollen wir wetten, daß´die Combis und der Kastenwagen bei mir um einige Grade schlechter sind, als Dein Combi ?
Die Wette gewinne ich sicher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 15:56 #53122 von B 2000 Diesel
B 2000 Diesel antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
paul, du willst nach Rumänien fahren um beim fahr lieber lloyd das schweissen zu lernen?  schorsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 15:59 #53123 von Fahr lieber Lloyd
Fahr lieber Lloyd antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Aber Schorsch; nix Rumänien, hier schreibt man kyrillisch....
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 16:18 #53126 von lloyd110
lloyd110 antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Hallo Paul, Ruf mich bitte Mal an wegen der Karosserie. 015254052969
Gruß Dirk 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 16:20 - 13 Jul 2024 16:22 #53127 von andilin
...nur zur Info. Um das Schweißen zu lernen, kann man einen Schweißerlehrgang machen. Wenn du nur Autos fahen willst, die älter als du sind, ist das ratsam.

Gruß Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 16:22 - 13 Jul 2024 16:25 #53128 von Fahr lieber Lloyd
Fahr lieber Lloyd antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Selbstverständlich. Aber schweißen alleine genügt nicht; formen von Blechen will auch geübt sein. Und eine vernünftige Werkstattausrüstung braucht es auch.

Bei jungen Leuten ist die Devise auch einfacher einzuhalten - ich hatte nie ein Auto, das jünger war, als 35 Jahre.  Wenn man über 60 ist - muß man eben noch mehr reparieren...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 16:50 #53131 von horsepowerart
horsepowerart antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Rumänien? Kyrillisch? Wo müsste ich denn dann in etwa hin? Damit habe ich nicht gerechnet

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


An sich habe ich gegen so ein Abenteuer nichts. Aber in meiner aktuellen Lebenslage wird das leider schwierig, was die Zeit und die laufenden Sachen anbelangt. Schade - wäre auch zu einfach gewesen :)

Ich seh als das Problem eher, wer würde denn die o.g. Karosserie wieder zu einem vollständigen Auto zusammensetzen? Niemand, oder?
Dann lieber den gesamten Vorderwagen und das Bodenblech wiederverwerten, sonst kommt das Ding zu 99% so wie es ist auf den Schrott. Ohne mehrwert. Leider. Ich sehe auf Kleinanzeigen vollständigere Autos vergammeln, weil sich niemand ihnen annimmt.

Wenn ich jetzt wieder sesshaft bin kümmere ich mich hoffentlich um meine Autos und das Schweißen. Allerspätestens nächstes Jahr, nachdem ich fertig studiert habe. Nervt mich selber, dass da irgendwie seit nem Jahr oder länger immer was dazwischen kommt und ich immer Aufschieben muss.

LG Paul

"Cor nbi"-Fahrer
_____________________________________
> horsepowerart.de <

Mein Youtube Kanal: Horsepower Dashcam mit der ResTÜVration meines Combis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 17:06 #53132 von Fahr lieber Lloyd
Fahr lieber Lloyd antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine
Von Rumänien fährst Du einfach weiter - Richtung Griechenland. Dann wird es schon richtig. Wenn die Wegweiser kyrillisch sind - bist Du im richtigen Land. Man kann die Strecke in 2 Tagen non - stop schaffen. Isabella kann das. Es geht auch schneller - aber " Maut " zahle ich nur da, wo es gar nicht anders geht. In der Slowakei und Ungarn kann man sie umfahren; in RO sind es etwa 30 Lei, die einem aus der Tasche geleiert werden.

Karosserie zusammensetzen : nichts leichter als das ! Aber aus verständlichen Gründen fahre ich keine 6000 Km für eine Limousinen - Karosse ( zumal ohnehin noch welche herumstehen ).
Es sollte also jemand anderes zuschlagen.

Irgendwo bin ich dankbar, Rentner zu sein - mir kommt da nichts mehr dazwischen....außer Hitze. Kälte ist nicht schlimm; dafür hat man den Werkstattofen.
Nächstes Jahr wollte sogar mein Spezi aus GB herkommen....übrigens ist mir noch ein Lapsus unterlaufen; der Abschleppwagen ist tatsächlich noch jünger als 35 Jahre. 
Aber nicht viel...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 18:10 #53133 von Käptn
@ fahr lieber llyod: Reparaturbleche halte ich für rausgeworfenes Geld; kann ( man ) ich selbst billiger und besser

das kann ich nicht nachvollziehen, eine Spritzwand kriegste für 45 EUR. Wie lange willste/kannste dafür denn arbeiten? Blech muß ja auch bezahlt werden, dann beschneiden, 2 x umkanten, 3 Sicken ordentlich treiben, dann KTL lackieren...allein mit Blech und KTL wäre da schon das meiste Geld weg.
würde ich nie anfangen, solange es etwas güntig in guter Qualität gibt, bin allerdings auch voll berufstätig und hab die Zeit lieber für die anderen Themen an der Isa verwendet

@ Paul: und sei dir sicher, du bekommst noch genug Bleche zu dengeln die es nicht mehr zu kaufen gibt, wenn du erstmal die Flex kreisen lässt.



 

Borgward Isabella TS Bj. 1958
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jul 2024 19:16 #53135 von Fahr lieber Lloyd
Fahr lieber Lloyd antwortete auf Karosserie Borgward Isabella Limousine

@ fahr lieber llyod: Reparaturbleche halte ich für rausgeworfenes Geld; kann ( man ) ich selbst billiger und besser

das kann ich nicht nachvollziehen, eine Spritzwand kriegste für 45 EUR. Wie lange willste/kannste dafür denn arbeiten? Blech muß ja auch bezahlt werden, dann beschneiden, 2 x umkanten, 3 Sicken ordentlich treiben, dann KTL lackieren...allein mit Blech und KTL wäre da schon das meiste Geld weg.
würde ich nie anfangen, solange es etwas güntig in guter Qualität gibt, bin allerdings auch voll berufstätig und hab die Zeit lieber für die anderen Themen an der Isa verwendet

Es kommt immer darauf an. Zu welchem Preise man Blech kauft ( Rabatte, Beziehungen ) - und wie lange ich daran arbeite ist mir schlichtweg egal. Was soll ich sonst tun ? Däumchen drehen ? Ich behaupte : ich mache die Spritzwand für weniger als ein Viertel dieses Preises. 
Und ich muß keinen Versand von Sperrgut bezahlen. Und ich kann selbst entscheiden, wo ich trenne, um möglichst wenig Verschnitt zu haben.
Und ich entscheide, welches Blech ich nehme.  Kantbank und Sickenmaschine kosten nichts, da vorhanden.
Ich würde n i e ein " Reparaturblech " kaufen. 



 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

 

 

 

 

  

 

 

Fahrzeugangebote im Internet