Borgward Elektrik

22 Mai 2022 15:11 - 22 Mai 2022 17:21 #47178 von Borgward 00
Borgward Elektrik wurde erstellt von Borgward 00
Hallo zusammen,

habe eine 56er Isabelle mit 75 PS und einer 6 Volt Anlage. Könnt ihr mir sagen welche Zündkerzen, Zündspule bzw. Kondensator ihr kauft. Möchte alles tauschen. Ach ja, habe zwei Fotos beigefügt, hier sind 2 Kondensatr verbaut. Einmal am Verteiler und der zweite sitzt an der Zündspule. Frage: sind die verschieden?
Danke schon mal,

 

 

Lg Josef

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mai 2022 15:30 #47179 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Borgward Elektrik
Hi

Zündkerzen habe ich NGK 7 HBS, die Zündspule kommt von AutoDus als Austausch. Bei den Kondensatoren wird es schwierig… sauber machen und nutzen. Gehen wahrscheinlich noch gut. 
Grüße, Jclaude 

Das Leben ist schön.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mai 2022 17:51 #47183 von habre16
habre16 antwortete auf Borgward Elektrik
Hallo.
Leider sind die B7HS oder HBS zu hoch gewählt.
Die heutigen Zündkerzen decken einen höheren Bereich ab wie früher.
Die B6HS reicht nach alten Werten von 175-225er Kerzen.
Die B7 reicht bis 240er, verußt aber im Stadtverkehr, das führt zu Aussetzern, Der Motor ist ja nur mit bis zu 8,3:zu 1 verdichtet!
Habe das mit Stundenlangen Vollgasfahrten im Sommer getestet.
Früher mussten sie für Stadtverkehr die 175er einbauen, die dann bei Autobahnfahrt abschmolzen.
Den Zündkondensator(Zündspule) bekommt man ohne Probleme als Boschteil neu.
Der Andere an der Zündspule ist ein Entstörkondensator fürs Radio.
Ich würde keine Ost Zündspule einbauen, die machen oft Ärger.
Die bekommt man neu in Bosch Qualität.
Der Zündverteiler ist ja mit Unterdruckverstellung, sieht aber aus, wie seit sehr langer Zeit ungewartet. Den würde ich mal Überholen.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mai 2022 19:10 #47184 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf Borgward Elektrik
Für meine Arabella habe ich eine VW- Zündspule genommen.
 
Steht "Bosch" drauf, ob Bosch drin ist, weiß ich nicht. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Klappt jedenfalls prima.
Habe die allerdings schwarz lackiert, passt eher zum Auto. 




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: habre16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mai 2022 19:19 #47185 von Farmer-mit-Kramer
Farmer-mit-Kramer antwortete auf Borgward Elektrik
Moin,
den Entstörkondensator an der Zündspule würde ich ersatzlos entfernen. Den am Zündverteiler hab ich vor 2 Jahren  problemlos bekommen.
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mai 2022 06:44 #47187 von stephan
stephan antwortete auf Borgward Elektrik
ich fahr auch die B6HS und fahr seit jahren ne schöne rehbraune verbrennung damit ..kurz und langstrecke .. die zündspule und kondensator würd ich nicht tauschen wenn sie funktionieren ! der an der zündspule ist mir auch neu ! 

aber die zündkabel schauen scho recht alt aus ! ...das is meterware und in gut sortierten werkstätten nebst steckern lagernd ! würd ich für kleines geld mit erneuern ! 

stephan 

was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, Gerald_Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mai 2022 10:38 #47191 von habre16
habre16 antwortete auf Borgward Elektrik
Hallo.
Diese Entstörkondensatoren hatten wir in den siebziger Jahren auch noch bei Radio Nachrüstung an Zündspule, Lima, Wischmotor  und einige Massekabelchen angebaut.
Sonst war jeder Zündfunken und Gesumme im Radio zu hören. Gab es speziell für jedes Auto als Entstörsätze bei Bosch zu erstehen.
Wie will der Leihe erkennen, ob der Zündkondensator noch gut ist, sicher an der Farbe des Unterbrecherfunkens. Wie will man das erklären?
Lohnt nicht bei 6,50€ für einen neuen Bosch Kondensator.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mai 2022 13:40 #47192 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf Borgward Elektrik
9,62 € für 2 Stück, sogar bei Amazone.de
www.amazon.de/Bosch-1237330821-BOSCH-Kon...anlage/dp/B00BHHSO5I




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mai 2022 14:27 #47193 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Borgward Elektrik
Habe ich irgendwann gefunden.... vielleicht bringt es was. Sonst für die Sammler.
Grüße, Jclaude

 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Gerald_Thomas, habre16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mai 2022 16:05 #47194 von Borgward 00
Borgward 00 antwortete auf Borgward Elektrik
Hallo,

vielen Dank an alle für eure Hilfe. Bin am bestellen und werde euch ca. nächste Woche berichten.

Viele Grüße und einen schönen Vatertag, Josef

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mai 2022 19:48 #47196 von stephan
stephan antwortete auf Borgward Elektrik
ich bin halt so n erhalt geizhals ... alles was geht wird nie in neu (china) so gut sein wie die alten sachen ! 
ausser zündkabel in kupfer ... kupfer is kupfer ! 
ich stell seit nun fast (oder mehr??) 20 jahren an meiner schwarz weissen arabella den ein und selben zündkontakt nach .. mit einmal kontaktfeile nachputzen ! 

und fahren so 2000 km im jahr mit dem ding .. 

aber macht nur alle "neu" ;-) 

stephan 

was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerald_Thomas, wolfoldi03, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Mai 2022 11:18 #47200 von habre16
habre16 antwortete auf Borgward Elektrik
Hallo.
In dem Fall steuere ich dir bei!
Die heutigen ,in dem Fall türkischen Beru Zündkontakte haben, wenn überhaupt, nur eine dünne Wolfram Beschichtung, die Feder stimmt auch nicht immer.
Da baut man den Belzebub ein

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.
Die Kondensatoren werden ausnahmsweise  aber nicht in China gefertigt.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Mai 2022 18:32 #47204 von stephan
stephan antwortete auf Borgward Elektrik
drum bauen wir nur NOS teile in dem bereich ein ...hab von den zeiten als vertretung noch n paar alte gute bosch kontakte ! und die halten mit klassischem nachfeilen viele tausende von kilometern ! 

wobei ich am überlegen bin ob ich in alle 6 v ler die transistor zündungen einzubauen wie in meiner ersten bella ... da hab ich null kontaktverschleiß ! eril der ja keine leistung schaltet ... kost 40 öcken so n kontakt transistor in der bucht ! 

stephan 

was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2022 11:35 - 30 Mai 2022 13:04 #47231 von Borgward 00
Borgward 00 antwortete auf Borgward Elektrik
Hallo,

gestern habe ich nun (alle Ersatzteile sind nun angekommen) von der Zündspule bis zum Zündkabel alles verbaut und natürlich auch den Vergaser inkl. Düsen gereinigt. Mein Borgi hat mich leider am Mittwoch im Stich gelassen. Nichts ging mehr, er sprang einfach nicht mehr an und das einen Tag vor dem großen Oldtimer Treffen in Pfarrkirchen. Gestern bin ich dem Fehler auf die Spur gekommen,  der Übeltäter war Kondensator. Nun läuft er wieder wie eine eins! Nun noch eine kleine Anmerkung zum Oldtimer Treffen in Pfarrkirchen. Leider nur zwei Borgward anwesend, echt Schade. Dachte aus dem benachbarten Österreich würden welche kommen, leider nein. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr!Vielen Dank noch mal für eure guten Ratschläge, haben mir sehr geholfen.

Schönen Sonntag, Josef
PS : Anbei Fotos vom Vatertag in Pfarrkirchen

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: stephan, Farmer-mit-Kramer, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2022 15:15 #47233 von habre16
habre16 antwortete auf Borgward Elektrik
Was hatte ich denn zu dem Kondensator geschrieben!
Wie ich gesehen hatte, war ja noch die frühe Nachkriegware verbaut. Da war sparen angesagt und viele Materialien aus Sparstoffen gefertgt.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Mai 2022 12:58 - 31 Mai 2022 13:01 #47245 von Farmer-mit-Kramer
Farmer-mit-Kramer antwortete auf Borgward Elektrik
Moin,
hüpsches blaues Auto.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Mir persönlich gefällt die Cabriolimosine besser als das Cabrio auf Coupe Basis.
Das Wetter hat ja wohl auch mitgespielt. Hier im Vogelsberg wars auf so einen Treffen das gleiche Bild. 1 Borgi coupe und ein Militärlaster. Sonst fast nur Amischlitten und getunte VAG-Autos.
Schön, das Du das Auto mit einen Info-Zettel kurz beschrieben hast. Hoffe Du hattest einen schönen Tag + Dein Cabrio läuft weiterhin zuverlässig gut!

gute Fahrt   wünscht Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrzeugangebote im Internet