Isabella de-Luxe mit Faltdach (Unfallwagen) zu verkaufen

07 Apr 2022 18:58 #46683 von borgideluxe
Ich wurde gebeten diese Anzeige hier einzustellen.

Isabella de-Luxe mit Faltdach wurde leider bei einem Unfall sehr stark beschädigt.

Der Besitzer hat sich nun entschlossen, dass Fahrzeug so wie es ist zu verkaufen. 



 

  

 

Der Preis ist Verhandlungssache.

Bei Interesse bitte sofort mit dem Anbieter in Verbindung treten:Telefon:  06041 2294934Handy: 0151 20260681 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist ein seltenes und besonders schönes Fahrzeug und es wäre schön, wenn es wieder 
jemand herrichten könnte, wenn es denn Möglich ist.

Gruß
Joachim




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Apr 2022 19:02 #46684 von B 2000 Diesel
so einen Unfall wünsche ich niemandem. Hauptsache kein Personenschaden.   SChorsch 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Apr 2022 19:11 #46685 von borgideluxe
Schorsch, dass habe ich auch gesagt.
Ihm ist nichts passiert.




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan, B 2000 Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Apr 2022 05:39 #46687 von stephan
na dann erst mal "Glückwunsch" dass niemandem was passiert ist !!! 

stephan 

was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Apr 2022 11:29 #46688 von Borg Wardner
und gerade musste ich wg Räumung und Zeitnot einen filetierten guten Vorderwagen entsorgen, 
Gruß
BW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Apr 2022 12:53 #46689 von Miss Daisy
Tut mir Leid für die Eigentümer und toll, dass due Schutzengel dabei waren. 
Das “ Wrack” wäre nur mit sehr viel Aufwand - so vermute ich - zu retten bzw. zu restaurieren. 
Meine Vermutung wäre, dass diese Kosten möglicherweise den Wert übersteigen. 
Wahrscheinlicher ist, dass die Ausstattung innen und außen von Interesse sein könnte somit eher empfehlenswert. (Sitze, Hinterachse, Dach, Armaturenbrett, Chromteile… )
Wollte hier nur meine  Gedanken kundtun da ich nun ein wenig Erfahrung mit Isabella Restaurationen habe. 
Grüße. Jclaude 

Das Leben ist schön.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Apr 2022 13:42 #46690 von Borg Wardner
das kann nur jemand mit ´ner Lehre und viel Erfahrung wieder richten. Trotzdem wäre ein reines Ausschlachten die letzte Option, finde ich.
Gruß
BW
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Apr 2022 16:41 - 08 Apr 2022 19:45 #46691 von 369600coupe
Hallo zusammen,

gut zu hören das es sich wirklich auf den Blechschaden reduziert.
Hierzu ist leider nicht zu erkennen ob die Stirnwand und die linke Türsäule was abbekommen hat, was dann unweigerlich Richtbankarbeiten erfordern würde.
Wenn dem nicht so wäre, ein Vorderwagen zu ersetzen wäre doch, für z. Bsp. für das Unternehmen Bruchhausen-Vilsen(Volker) kein Thema. Arbeit logisch, aber bei der Substanz
doch bitte garkeinenfalls ein Ersatzteilspender!
Ich habe noch eine Rahmenlehre auf der mein Coupe stand, die aber nicht für Richtarbeiten geignet ist. Aber ich denke den Vorderwagen zu erneuern Bedarf nicht unbedingt der Arbeit auf einer Rahmenlehre, weil dann müßte ja auch die HA kpl raus, zum aufspannen, was letztlich natürlich trotzdem machbar ist.

Weiß einer mehr zur Stirnwand und Türsäule. Vielleicht erzählt der Besitzer hierzu noch was, damit sich Interessenten überzeugen lassen könnten hier zuzugreifen


Schraubergrüße

Rolf



 
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Apr 2022 22:47 #46692 von 89720
Zur Kenntnis ,

1.  hatte ich mit Rolf W. schon kurz nach dem Unfall im vergangenen Sommer 2021 Kontakt .

2.  die " besagte" Lehre ist STÄNDIG belegt mit "hoffnungsvollen" Automobilen :
 

3.  kann ich nicht mehr ALLE Träume mit BORGWARD - Freunden teilen :
 

Ich bitte um Verständnis ,
Volker

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, B 2000 Diesel, Jürgen1, habre16, Farmer-mit-Kramer, Thorbella

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Apr 2022 00:01 #46693 von 369600coupe
Volles Verständnis Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



War ja auch nur ein Beispiel, wo die Kompetenz zu finden wäre.
Klar ist natürlich auch, das dieser Akt über einen Gewerbetreibenden nicht als Freundschaftsakt einzustufen wäre.

Aber es gibt wahrscheinlich doch einige wirklich ambitionierte Werker unter uns, die das durchaus auch bewerkstelligen könnten. Wer eine (Karosserie-)Vollrestauration in Eigenregie zu erledigen weiss, der kann auch schadhafte Substanz entfernen und wieder aufbauen. Will ja nur sagen, dass sich jemand durchaus des Wagens annehmen sollte, der vorher vielleicht eine 4rer oder 5er Schrottlaube im Blick hatte. Der Aufwand ist nicht größer!
Bin sicher es wird sich jemand unter diesem Aspekt finden, da der Rest des Fahrzeuges Top zu sein scheint und das ist die Motivation.
Über Aufwand und Wertschaffung brauchen wir denke ich nicht zu reden, wir fahren keine 300er Flügeltürer und sind Individualisten einer Marke. Und so einer wird gesucht.

Schraubergrüße

Rolf
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, Jocom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Apr 2022 01:44 #46694 von Miss Daisy
Mit allem Respekt muss ich mich nochmals äußern: mir würde nicht nur die Karosserie sorgen machen sondern sowie die Bilder zeigen, hat der Motor so einiges einstecken müssen. Darüber hinaus frage ich mich wie das Getriebe, die Kardanwelle, das Differential sprich Hinterachse….die Energie des Aufpralls absorbiert haben. Unter 15000 € ist für mich der Schaden nicht zu reparieren wenn man es nicht selbst machen kann wenn oben genanntes eintreten würde. Ich kämpfe auf allen Fronten diese tolle Marke zu schützen sowie lebendig zu halten. 
Aber nicht alles muss koste was es kostet gerettet werden. Ich hoffe sehr, dass sich diese Isabella jemand mit viel mehr Expertise als mein Wissensstand annimmt. Und drücke die Daumen, dass es klappt. 
Grüße. Jclaude 

Das Leben ist schön.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, B 2000 Diesel, 369600coupe, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Apr 2022 08:33 - 09 Apr 2022 08:35 #46697 von B 2000 Diesel
Sehr sehr schade um das Fahrzeug.
Ich denke, in Einzelteilen verwerten wird wesentlich attraktiver sein, als den aufzubauen, auch unter Berücksichtigung des späteren Wertes als Unfallwagen. 
 Da braucht man einen echten Enthusiasten und auch Könner und arm darf der auch nicht sein.    Schorsch 
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Apr 2022 09:10 #46698 von borgideluxe
Hallo nochmal,
es ist nun mal eine seltene de- Luxe mit Faltdach, dass macht m.E. das Fahrzeug interessant.
Ob man es wieder aufbauen kann, dazu muss man sich das Fahrzeug genau ansehen.
M.E. wäre es wichtig zu wissen, in wie weit die Kräfte nach hinten gegangen sind
und wie weit sich die Karosserie verzogen hat. J.Claude hat schon einiges aufgezählt.
Eine Richtbank ist auf jeden Fall von Nöten.
Ist nur der Vorderwagen kaputt, der Boden nicht verzogen, die Spaltmaße an den Türen okay 
der Motor mit Getriebe nichts nach hinten gedrückt usw., könnte man es mit einem anderen
Vorderwagen hin bekommen. Auch den Motor muss man sich genau ansehen ob er keine Schaden
genommen hat. Es wir auf jeden Fall Geld kosten. Ob es sich lohnt? Ich weiß es nicht.
Würde mich jedenfalls freuen, wenn das Fahrzeug wieder auf die Straße kommt.

Gruß
Joachim




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: hansa1100, stephan, Jadegrün, B 2000 Diesel, 369600coupe, Fied, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Apr 2022 14:01 #46714 von Insulaner
Moin Moin 
Die Isabella geht nach Norddeutschland.
Wir werden versuchen das Fahrzeug instand zu setzen.
Sonnige Grüße von der Insel 
Oliver und Bastian
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, B 2000 Diesel, Jocom, Gerald_Thomas, hillylem, Farmer-mit-Kramer, Thorbella, Fied, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Apr 2022 14:30 #46716 von Fied
auf welche Insel?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Apr 2022 16:00 #46719 von Insulaner
Nordstrand
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, B 2000 Diesel, lloyd110, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2022 19:54 #46742 von B 2000 Diesel
Hallo Insulaner,   sehr schön, dass du den wieder aufbauen willst.  Wäre auch richtig schade um den Wagen. Lass uns doch bitte mit teilhaben an dem Wiederaufbau des Fahrzeuges.  Schorsch 
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, stephan, Jadegrün

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Apr 2022 20:43 #46744 von 369600coupe
Moin Moin,
Oliver und Bastian. Gratulation und gutes Gelingen!
Wie Schorsch schon sagte, gerne würden wir die Spekulationen über das Schadensbild mit Fakten belegt sehen.
Ab und zu mal eine Rückmeldung mit Bildern wäre schön. Im Gegenzug Klugscheißern wir gerne mit selbstverständlich gutgemeinten Ratschlägen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Also, lasst von euch hören!

Schraubergrüße

Rolf

 
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, B 2000 Diesel, Friedl, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Mai 2022 11:29 #46946 von borgideluxe
Hallo,

gibt es schon neue Erkenntnisse, machbar oder nicht usw. ?

Gruß
Joachim




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: 369600coupe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Mai 2022 22:46 #46957 von Insulaner
Moin Moin 
Wir haben das Auto am Freitag geholt.
Wir müssen erst einmal eine Schadensaufnahme machen.
Ich werde berichten.
Gruß von der Insel 
Oliver und Bastian
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, 369600coupe, lloydmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrzeugangebote im Internet