H4 Scheinwerfer für Isabella

25 Okt 2023 14:33 - 25 Okt 2023 14:34 #50920 von 369600coupe
H4 Scheinwerfer für Isabella wurde erstellt von 369600coupe
Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit diesem Angebot bzgl. H4-Scheinwerfwer für die Isabella?
Klingt ja verlockend günstig. Der Hersteller gab an, dass es richtige Glasscheinwerfer sind und auch der Reflektor aus Metall ist.
Es gibt ja mittlerweile wohl auch 6 Volt H4 Leuchtmittel, sodaß hiermit günstig zu ergänzen wäre.

  



 


Sieht jemend einen Haken?

Schraubergrüße

Rolf

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 15:26 #50921 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella
Darf meines Wissens nur im Ausland fahren. Hatte dort bereits nachgefragt. 

Grüße. Jclaude 

Das Leben ist schön.
Folgende Benutzer bedankten sich: 369600coupe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 18:20 - 25 Okt 2023 18:25 #50922 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella
Hallo,
ich habe mir so was mal gekauft, weil behauptet wurde, dass man die ohne weiteres in die Isabella verbauen könnte.
Das Hauptproblem ist, dass diese Scheinwerfer aus einem Stück bestehen. (Reflektor und Streuscheibe mit einander verklebt)
Bei der Isabella sind aber Streuscheibe und Reflektor getrennt, damit man den Scheinwerfer auch Einstellen kann.
Wer diese Scheinwerfer einbaut, muss sich Winkel an die Lampentöpfe schrauben um den Scheinwerfer einzustellen.
Dann kommt aber Spritzwasser in den Lampentopf.
Spezialisten nehmen Silikon zum Abdichten.
Dann ist aber im Nachhinein keine Scheinwerfer- Einstellung möglich.

H4 Birnen gibt es auch in 6Volt. Auch das ist richtig.
65/55 Watt Birnen sind aber viel zu stark für deine 6 Volt Lima und auch für die Batterie. Außerdem sind es H4- Birnen aus Fernost.
Alternativ kann man Motorrad- H4- Birnen, 35/35 Watt bekommen. In 6 Volt allerdings sehr schwierig. Wenn dann auch nur China- Kram.

Ich kann nur Abraten von so etwas.

Wenn du so was trotzdem haben willst kannst du meine Lampen bekommen.
25 € für beide + Versandkosten. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß
Joachim


Webmaster und Moderator des Forums
der C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, 369600coupe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 18:39 - 25 Okt 2023 18:57 #50923 von B 2000 Diesel
B 2000 Diesel antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella


viel einfacher umrüsten auf 12 Volt, was brauchste da
ANlasser Bosch Nr.0986015050 oder vom 02er BMW gebraucht 50 Euro überholt aus Berlin , oder 6 Volt drinlassen und nicht orgeln sondern immer nur kurz starten
Lima Drehstrom gebraucht hab ich vor 10 Jahren 100 Euro bezahlt. Drehrichtung beachten
Blinkrelais, Birnen
Heizgebläse in Reihe schalten
Widerstand für Wischermotor oder auf 12 V umrüsten
und einige Stunden Arbeit, aber E-teile sind leichter zu beschaffen und Startverhalten ist viel besser und durch Drehstromlima immer genug Strom.

Alles 70ooo Kilometer drin und alles funktioniert bis mal auf korrodierte Anscchlüsse.     Schorsch


ps.und den Originalitätsfans sage ich, jederzeit wieder zurückrüstbar

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, 369600coupe, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 18:59 - 25 Okt 2023 19:07 #50924 von Tempomanni
Tempomanni antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella
N`abend zusammen,

für mich liegt der Haken im Stichwort " Export": Das können amerikanische " Sealed Beam" Scheinwerfer sein, oder entsprechende, symetrische Gläser haben. Es sind in jedem Fall KEINE asymetrischen Scheinwerfer für unseren Rechtsverkehr!

P.S. Was ich aber aus eigener Erfahrung ganz klar empfehlen kann: 6 Volt H4 Birnen für asymetrische Scheinwerfer mit BILUX- Sockel!! Meine Birnen kamen aus HOLLAND und der Biluxsockel war eingelötet. Die Werte  waren und sind kein Problem für die Lima.
Scheinwerfer aber in jedem Fall am Einstellgerät korrekt einstellen, damit der Gegenverkehr nichrt geblendet wird!!

Grüsse, Manni

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: 369600coupe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 19:26 - 25 Okt 2023 19:34 #50925 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella

 Die Werte  waren und sind kein Problem für die Lima.
Grüsse, Manni

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Naja Manni,
abgesehen davon, dass wir dieses Thema schon etliche Male hier durchgegangen sind, können wir doch alle Rechnen.
Selbst bei den alten Symetrischen Scheinwerfern mit 35 Watt, war die Leistung der Lichtmaschinen damals doch schon Grenzwertig.
H4. Birnen haben heute 65/55 Watt. Damit bist du bei Vollicht schon an der Grenze bei einer Lima von 130 Watt angekommen.
Mehr braucht man doch dabei nicht zu sagen.

Hier noch einmal die Leistungsberechnung von damals wo ich auch noch im Zweifel war für einen Umbau auf 12 Volt.
Wie du sehen kannst habe ich dabei noch die Leistung von 55W / H4-Birne zu Grunde gelegt.

 

Will kein Faß aufmachen und jeder soll das tun was er selbst für Richtig hält aber Empfehlen würde ich so was auf keinen Fall.

Gruß
Joachim

PS: Hier noch ein älterer Beitrag zum Thema: www.borgward-ig.de/index.php/forum/24-El...tz-us-isabella-coupe Damals bin ich die Lampen auch nicht los geworden 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Webmaster und Moderator des Forums
der C.F.W. Borgward IG e.V.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: 369600coupe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 19:41 #50926 von Tempomanni
Tempomanni antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella
N'abend Joachim,

du hast schon recht . Üppig ist die Reserve nicht, aber ich höre auch kein Radio während der Fahrt, weil keins verbaut ist.

Trotzdem danke Dir,

Grüsse, Manni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Okt 2023 20:58 - 25 Okt 2023 21:00 #50927 von 369600coupe
369600coupe antwortete auf H4 Scheinwerfer für Isabella
Hallo zusammen,

auf Nachfrage hatte der Verkäufer die TÜV-fähigkeit nochmals  bestätigt, da die Scheinwerfer ein E-Prüfzeichen haben.
Die nächste Frage wäre die Befestigungsfrage gewesen, die hier aber durch Joachim klar beantwortet wurde. Die Adaption wäre reiner Murks und wäre wahrscheinlich auch im Erscheinungsbild deutlich sichtbar. Das die Leistungsaufnahme an die 6V-Anlage, durch Verwendung von Leuchtmitteln der richtigen Wattzahl angepaßt werden sollte ist klar, danke trotzdem nochmals für die Klarstellung. Das Angebot geht wohl auch auf die Zugrundelegung einer 12V Anlage aus (soviel zur Anzeige und spezifischer Kenntnis zur Oldtimer-umrüstung).
Damit wurde der sogenante "Haken" der Anzeige schnell geklärt und das Thema wird in den Papierkorb verschoben!

Forum sei Dank!

Somit bleibt meine im anderen Thread beschrieben Suche von Hella Lampenbefestigungsringen (nicht die Chromringe!) aktiv und hoffe weiter auf noch ausstehende Angebote um neue Originale Scheinwerfer aufbauen zu können.

Schönen Abend und mit Schraubergrüßen

Rolf
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrzeugangebote im Internet