Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen

28 Jan 2021 19:14 #41844 von Guido
Super, weiter so
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Feb 2021 19:54 #41951 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Vorbereitungen vor dem Lackieren. Habe mir eine aufblasbare Lackerkabine gekauft. Zusätzlich 2 Infrarotstrahler... bin gespannt...

Vorbereitungen vor dem Lackieren. Habe mir eine aufblasbare Lackerkabine gekauft. Zusätzlich 2 Infrarotstrahler... bin gespannt...

  

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, Fied, nick62s, frank.aigner@gmx.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Feb 2021 09:09 #41953 von Borg Wardner
Borg Wardner antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Moin,
auf die aufblasbare Lackierkabine bin ich ebenfalls gespannt.
Gruß
BW
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Feb 2021 11:58 #41962 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Gespachtelt und grundiertGespachtelt und grundiert

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, Hartmut_STA, arabellacabrio, cabrio58, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Feb 2021 13:51 #42033 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
... es macht echt Arbeit zu Schleifen und Spachteln... aber auch Spaß wenn ich das Ergebnis sehe..
Grüße, Miss Daisy 3

      

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, stephan, Elo, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, Jocom, arabellacabrio, cabrio58, Fied, elafs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Mär 2021 10:31 #42310 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Schleifen, polieren, entrosten, spachteln... viel Arbeit. 
 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Jadegrün, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, nr345, habre16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Mär 2021 20:09 #42380 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Meine Sitze sind fertig. 
Grüße. Miss Daisy 

 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, nr345, lloydalexander, habre16, Fied, nick62s

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Mär 2021 12:11 #42459 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Es geht leider nur langsam voran aber es geht weiter
 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, stephan, Jadegrün, B 2000 Diesel, 369600coupe, Hartmut_STA, hillylem, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2021 17:31 #42496 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Hallo Freunde

wie kann ich erkennen das mein Getriebe noch ok ist? Wackeln tut nichts und die Zahnräder sehen ok aus. 
Grüße. Jclaude 
 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2021 19:27 #42498 von borgideluxe
borgideluxe antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Hallo Jean Claude,

wenn es so schon mal alles gut aussieht, die Zahnflanken in Ordnung sind, das Getriebe sich problemlos schalten lässt, ist das ja schon mal eine gute Nachricht.
Leider kannst du in die Schaltmuffen nicht rein gucken und sehen, ob da alles in Ordnung ist.
Dann musst du leider das Ding auseinander nehmen und dabei gucken. Gut währe auch noch, wenn du das Baujahr noch irgendwo am Gehäuse erkennen könntest, dass ist
leider auf den Bildern nicht zu sehen.

Gruß
Joachim




Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fied, Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2021 20:00 #42499 von Hartmut_STA
Hartmut_STA antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Den Ausführungen von Joachim ist nichts hinzuzufügen. Warum ich dennoch was sage, weil ich grad wieder eins fertig habe. 
Von 3 Getrieben, mehr hatte ich noch nicht in den Fingern,  war bei allen eine von zwei der kleinsten Federn in den Schaltmuffen gebrochen, die Hagen ja neu hat fertigen lassen und zwar alle Sorten. 

Aber es waren immer nur die kleinen gebrochen. 

Dazu gibt es wohl marginale Unterschiede, so habe ich im Getriebe, das grad fertig ist, ein 3. Gang Rad, das 3 mm breiter ist. Also Richtung letzte Version. Was man sehr schön erkennen kann, den Zustand der Zahnräder, wenn man wie Du richtigerweise den Deckel abgenommen hast. Aber nicht auf den Fotos, die sind hier nichts aussagend.

Ich würde in jedem Fall wenn das Getriebe schon so da liegt, mich noch um die Federchen kümmern. Die Lager die zu erneuern sind dabei, kosten nicht die Welt. Allerdings ohne das Werkzeug dazu wird es aus meiner Ansicht nichts. Ich habe nur ein Kugellager an falscher Stelle gedrückt und habe dann dieses neue Lager weggeworfen, noch mal neu. Und es war ein Unterschied.
Gruß
Hartmut_STA



 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2021 20:16 #42500 von habre16
Kleiner Tip von einem der etwas Ahnung hat.
Schaue außer den eigendlichen Zahnrädern unbedingt die kleinen geraden Zähnchen neben den Zahnrädern an. Über diese rutschen beim Schalten die Schaltmuffen.
Einmal die Hülse mit dem breiten umlaufenden Schlitz 3-4 Gang. Rechts auf dem Bild das Rückwärtsgangrad, welches gleichzeitig die Schaltmuffe 1-2 Gang ist.
AN DIESEN KLEINEN ZÄHNCHEN DÜRFEN DIE SPITZEN NICHT ABGEBROCHEN ODER ABGENUTZT SEIN! Jeweils links und rechts der Muffen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2021 20:30 - 22 Mär 2021 22:43 #42501 von 369600coupe
369600coupe antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Hagen,

du meinst wohl diese hier, um es für JeanClaude klarer zu machen.

 

Schraubergruß

Rolf

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2021 22:08 - 23 Mär 2021 08:58 #42503 von Hartmut_STA
Hartmut_STA antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Ich habe mit der Proxxon die Zähne rechtes Rad etwas geglättet, ob gut, wird sich zeigen. Gedanke war, ein glattes Gebiss ist smoother, als eins, wo es an jeder Kante hakt.
Neuer Simmering hinten bei der Gelegenheit. Gehört dann auch dazu.
 
Gruß
Hartmut_STA
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2021 09:42 #42506 von habre16
Ja genau Joachim, hatte gestern keine Lust mehr zu fotografieren.
Im gewissen Rahmen kann man diese Zähne nacharbeiten, ist aber sehr Zeitaufwändig. Da ist man schnell eine Stunde pro Rad mit beschäftigt.
Kann man eigentlich nur sich selbst machen. Manchmal sind diese Zähnchen aber ganz abgebrochen.
Alles nur weil die Synchronisation nicht mehr funktionierte und trotzdem weiter gefahren wird!
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2021 11:40 #42509 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Ein paar Bilder 

 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Fied

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Mär 2021 16:58 #42511 von habre16
Hallo. Miss Daisy.
Was man erkennen kann, sieht erst mal ganz gut aus!
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2021 19:37 #42531 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Alles gereinigt. Habe keine kaputte Federchen gefunden. Zähne sehen gut aus. Jetzt wieder zusammen bauen und prüfen... 

Sitze passen auch toll. 
Mein junger Polsterer aus Traunreut Bayern macht sich selbstständig und ist äußerst fair. 
Habe 40% gespart im Vergleich mit Anderen ... 

Grüße. Miss Daisy

 

Das Leben ist schön.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, B 2000 Diesel, Rabbi, nr345, 6M Olli, Fied, elafs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2021 20:00 - 26 Mär 2021 20:23 #42533 von Hartmut_STA
Hartmut_STA antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen
Die Federchen stecken in der kleinen Schaltmuffe. Hattest Du die in der Hand? Das zerlegen wurde ja schon mehrfach beschrieben.
Gruß
Hartmut_STA
Nachtrag: und im Beitrag #40463 seh ich das Bodenblech, wenn ich richtig seh, ob man da Getriebe einbauen kann? Bei mir  mußte das ja umgekloppt werden, was mich bis an mein Ende schmerzt. Ich empfehle den Motor lieber noch mal raus, wenn ich das richtig sehe.
Gruß
Hartmut_STA
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Farmer-mit-Kramer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Apr 2021 15:14 #42700 von Miss Daisy
Miss Daisy antwortete auf Miss Daisy 3: Restaurierung hat begonnen

Die Federchen stecken in der kleinen Schaltmuffe. Hattest Du die in der Hand? Das zerlegen wurde ja schon mehrfach beschrieben.
Gruß
Hartmut_STA
Nachtrag: und im Beitrag #40463 seh ich das Bodenblech, wenn ich richtig seh, ob man da Getriebe einbauen kann? Bei mir  mußte das ja umgekloppt werden, was mich bis an mein Ende schmerzt. Ich empfehle den Motor lieber noch mal raus, wenn ich das richtig sehe.
Gruß
Hartmut_STA


@Hartmut: der Motor ist noch gar nicht eingebaut
 

Das Leben ist schön.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrzeugangebote im Internet